• Bastard Millionaire - sanft berührt
    Liebesroman

    Bastard Millionaire – sanft berührt, ist eine süße Story

    Die Rechte am Cover von “Bastard Millionaire – sanft berührt” liegen bei PIPER  Meine Rezension: Buch Herkunft: Rezensionsexemplar von Autorin Michelle Summers Bastard Millionaire – sanft berührt 3. Teil der Bastard Millionaire Reihe – die Bände sind in sich abgeschlossen. Von Michelle Summers, 308 Seiten, erschienen am 30.11.2020, PIPER Wie sehr ich auf die Geschichte des ältesten der Wilsaw-Brüder gewartet habe. Da sein Schicksal in den anderen Bänden eingebunden ist, bin ich furchtbar neugierig zu erfahren, wie es mit ihm weitergeht.  Zur Handlung: Der schwerreiche Hotelmagnat Gabriel Wilsaw kämpft sich nach einem Sportunfall von vor drei Jahren zurück ins Leben. Zoey übernimmt die Vertretung ihrer Kollegin und damit die Physiotherapie…

  • Pixie und der Bad Boy von Manhattan
    Weihnachtliche Liebesromane

    “Pixie und der Bad Boy von Manhattan” ist genial

    Die Rechte am Cover von “Pixie und der Bad Boy von Manhattan” liegen bei Mia Caron Meine Rezension: Buch Herkunft: Gewinn auf LovelyBooks und im Anschluss daran gekauft Pixie und der Bad Boy von Manhattan: Bad Boy Millionaire Romantasy von Mia Caron und Ally McTyler, 211 Seiten, erschienen am 18.11.2020 Augen zu und Nies ab: Pixie und der Bad Boy von Manhattan ist eine Weihnachtsgeschichte für Erwachsene, die in ihrem Herzen Platz für Weihnachtsmagie und Glitzerstaub haben, Unverschämtheiten locker entgegensehen, ihren Humor nicht verloren haben und auf unverwechselbare Charaktere stehen. Zur Handlung: Jack Frost ist 35 Jahre alt, mit einem Herz aus Eiskristall und Frostschutzmittel in den Adern. Er ist ein millionenschwerer…