• Dirty Headlines
    Liebesroman

    “Dirty Headlines” schenkt mir tollen Lesespaß

    Die Rechte am Cover von “Dirty Headlines” liegen bei LYX Meine Rezension: Buch Herkunft: Rezensionsexemplar von der Bloggerjury Dirty Headlines Von L.J. Shien, 416 Seiten, erschienen am 30.04.2021, LYX-Verlag Es gibt Bücher, da wird mir schon beim Lesen des Klappentextes klar, das ich mit ihnen einen Volltreffer landen werde und ein weiteres Highlight auf meiner Jahresliste hinzufügen darf. Bücher, mit denen ich einfach nur Spaß habe. Exakt so eine Story ist „Dirty Headlines“.  Nur minikurz zum Inhalt: Wie schlimm kann es im Leben kommen? Das fragt sich Judy, als sie ihrem verdammt heißen One-Night-Stand und neuem Boss gegenübersteht, dem sie nebenbei die bestens gefüllte Brieftasche entwendet hat, ehe sie heimlich…

  • Northern Love: Wild wie der Wind
    Liebesroman

    “Northern Love – Wild wie der Wind” trägt mich fort

    Die Rechte am Cover von “Northern Love – Wild wie der Wind” liegen bei Droemer-Knaur Meine Rezension: Buch Herkunft: Rezensionsexemplar von Droemer-Knaur Northern Love –  Wild wie der Wind Dies ist der 3. Teil der „Northern Love“ Reihe. Die Bände sind in sich abgeschlossen. Lest hier die Rezension zu Band 1: Northern Love – Hoch wie der Himmel  Lest hier die Rezension zu Band 2: Northern Love – Tief wie das Meer Von Julie Birkland, 352 Seiten, erschienen am 03.05.2021, Knaur-Taschenbuch „Northern Love“ ist eine Reihe zum Träumen, zum Verlieben und zum glücklich sein. Die Bände haben mich allesamt überrascht. Jeder für sich. In Teil 1 habe ich mich mit…

  • Keeping Secrets
    Liebesroman

    “Keeping Secrets” lässt mich Träumen

    Die Rechte am Cover von “Keeping Secrets” liegen beim LYX Verlag/Lübbe Meine Rezension: Buch Herkunft: Gewonnene Leserunde auf Lesejury  Keeping Secrets Von Anna Savas, 480 Seiten, erschienen am 30.04.2021, LYX Band 1 der Reihe „Keeping“. Die Bände sind in sich abgeschlossen. Die ersten Seiten haben mich sofort an einen meiner Lieblingsfilme erinnert: Notting Hill! Es ist mein erstes Buch von Anna Savas und definitiv nicht mein letztes. Ich habe mächtig Feuer gefangen und fiebere schon dem Folgeband entgegen, aber nun zum 1. Teil dieser vielversprechenden Reihe: Kurz zur Handlung: Tessa Thorne (20) ist eine erfolgreiche Schauspielerin in Hollywood und muss für einen neuen Film an ihren Heimatort nach Faerfax zurückkehren.…

  • Julias Insel
    Liebesroman

    “Julias Insel” bietet mir trotz Schwächen so einiges

    Die Rechte am Cover von “Julias Insel” liegen beim Diana-Verlag Meine Rezension: Buch Herkunft: Rezensionsexemplar vom Bloggerportal Penguin Random House Julias Insel von Ines Roth, 384 Seiten, erschienen am 13.04.2021, Diana-Verlag Zur Handlung: Julia hat sich nie gut mit ihrem Stiefvater verstanden, doch die schwere Erkrankung ihrer Mutter zwingt sie, über ihren Schatten zu springen und sich ihm und ihrer Vergangenheit zu stellen.  Und los gehts: Es ist mein erstes Buch von Ines Roth und in einigen Punkten anders. Ich benötige etliche Seiten, um mich an den Schreibstil zu gewöhnen, der einfach, schmucklos, emotional sparsam und etwas abgehackt daherkommt. Das trifft nicht immer meinen Lesegeschmack. Die Geschichte berührt mich dennoch.…

  • Highland Hope: Ein Bed & Breakfast für Kirkby
    Liebesroman

    Highland Hope: Ein Bed & Breakfast für Kirkby

    Die Rechte am Cover von “Highland Hope: Ein Bed & Breakfast für Kirkby” liegen bei HEYNE Meine Rezension: Buch Herkunft: Gewonnene Leserunde auf LovelyBooks Highland Hope: Ein Bed & Breakfast für Kirkby Teil 1 von 4 – die Bände sind in sich abgeschlossen. Von Charlotte McGregor, 448 Seiten, erschienen am 13.04.2021, Heyne Du bist dort zu Hause, wo du geliebt wirst! Ihr habt Fernweh? Dann kommt mit nach Schottland ins entzückende Dörfchen Kirkby, bei dem alles nur einen Steinwurf von einander entfernt liegt. Dort kümmern sich die Menschen umeinander und nehmen Fremde mit einer Wärme auf, die man in der Realität wohl vergebens sucht. Zur Handlung: Colleen reißt mit der…

  • Elbstürme
    Liebesroman

    “Elbstürme” erreicht beim Lesen Orkanstärke

    Die Rechte am Cover von “Elbstürme” liegen beim Rowohlt-Verlag Meine Rezension: Buch Herkunft: Rezensionsexemplar Elbstürme Teil 2 „Eine hanseatische Familiensaga“   Hier geht es zur Rezension von Teil 1: Elbleuchten  Von Miriam Georg, 656 Seiten, erschienen am 21.04.2021, ROWOHLT Taschenbuch Mit großer Freude halte ich den 2. Band in Händen und bin gespannt, ob mich die Geschichte um Lily und Jo ebenso verschlingt, wie es Teil 1 getan hat. Los gehts: Bereits nach wenigen Seiten sitze ich neben Lily in der Buchhandlung Huckabee & Huckabee. Der dampfende Assam Tee über dem heißen Kessel weht uns um die Nase. Das ist einer der schönsten Orte für Lily in Liverpool. Doch nun,…

  • Girl at Heart
    Liebesroman

    “Girl at Heart” ist zu prüde und verstaubt

    Die Rechte am Cover von “Girl at Heart” liegen beim ONE Verlag/Lübbe Meine Rezension: Buch Herkunft:  Prämie von Lesejury  Girl at Heart von Kelly Oram, 320 Seiten, erschienen am 27.11.2020, ONE Du bist genau richtig, wie du bist! Ich brauche Ablenkung: Nach einem Buch mit schwerem Inhalt möchte ich unbedingt auf andere Gedanken kommen und wähle bewusst diese Geschichte aus, in der Hoffnung, leichte und angenehme Unterhaltung zu finden: In dieser Story stehen Charlie, 18 Jahre alt und ihr bester Freund Eric, sowie Jace, 18 Jahre alt und Kapitän der Baseballmannschaft und seine Zwillingsschwester Leila im Mittelpunkt. Das Buch ist leicht, es ist nett, aber es reißt mich nicht mit.…

  • Deluxe Dreams
    Liebesroman

    “Deluxe Dreams” bietet mir Love, Sex und Crime

    Die Rechte am Cover von “Deluxe Dreams” liegen bei HarperCollins  Meine Rezension: Buch Herkunft: Rezensionsexemplar über NetGalley von HarperCollins  Deluxe Dreams Teil 1 der „Dumont Saga“. Die Bände sind in sich abgeschlossen. Von Karina Halle, 304 Seiten, erschienen am 20.04.2021, HarperCollins Wenn Träume wahr werden, muss es kein Märchen sein. Und los geht’s: Dies ist mein erstes Buch von Karina Halle und sie zieht mich flott in die Geschichte hinein. Zuerst erlebe ich eine Rückblende mit Olivier, die zehn Jahre zuvor spielt und mich mit Fragen zurücklässt, ehe ich mich an Sadies Seite in Nizza wiederfinde und kaum zum Durchschnaufen komme. Die amerikanische Collegestudentin ist als Rucksacktouristin in Frankreich unterwegs.…

  • Eines Tages für immer
    Liebesroman

    “Eines Tages für immer” ist tiefgründig

    Die Rechte am Cover von “Eines Tages für immer” liegen bei Blanvalet/Penguin Random House Meine Rezension: Buch Herkunft: Gewonnene Leserunde Eines Tages für immer Von Clare Empson, 480 Seiten, erschienen am 29.03.2021, Blanvalet Die Wahrheit kann mit einem Schlag Zerstörung bedeuten, doch Unwissenheit zermürbt langsam, quälend langsam und nicht minder toxisch.  Für mich ist es das erste Buch von Clare Empson und es trifft mich mit einer Wucht, die nicht vorhersehbar war.  Zur Handlung: Luke ist adoptiert und auf der Suche nach seinen Wurzeln. Erstaunlicherweise wird er fündig und genau dort setzt die Geschichte ein. Die Umsetzung: Die Handlung spielt auf zwei Zeitebenen, (1972 und 2000) die sich durch kurze…

  • Behind me
    Liebesroman

    “Behind me” macht Lust auf mehr von allem

    Die Rechte am Cover von “Behind me” liegen bei Piper Meine Rezension: Buch Herkunft: gekauftes Buch Behind me Von Nina Schilling, 480 Seiten, erschienen am 01.04.2021, Piper Mehr Schein als Sein! Da ich mich nicht auf wattpad aufhalte, betrete ich mit „Behind me“ absolutes Neuland! Und los gehts: Mit diesem Buch holt mich Schilling blitzartig ab. Sie wirft mich unmittelbar ins Geschehen und ich erlebe jedes Detail hautnah mit, was ich liebe. In dieser Geschichte agieren Jugendliche, während die Erwachsenen eher Nebenrollen bedienen. Nicht alles ist schlüssig, was dem Spannungsverlauf null schadet. Von Beginn an entwickelt sich die Story rasch und es passiert eine Menge in den Seiten. Dyan und…