• Das kleine Cottage in Island
    Liebesroman

    „Das kleine Cottage in Irland“ begeistert mich

    Die Rechte am Cover von „Das kleine Cottage in Irland“ liegen beim Rowohlt Verlag Meine Rezension: Buch Herkunft: Rezensionsexemplar von Rowohlt Das kleine Cottage in Irland Von Julie Caplin, 432 Seiten, erschienen am 14.06.2022, Rowohlt Taschenbuch Teil 7 der Reihe „Romantic Escapes“ Hier geht’s zur Leseprobe Hast du schon ein Buch dieser bezaubernden Reihe gelesen? Bisher habe ich die Reisen nach Kopenhagen, Brooklyn, Paris, Island, Tokio und in die Schweiz total genossen und entsprechend groß ist meine Freude nun Irland zu besuchen.  Ein besonderes Bonbon in dieser Geschichte ist die Feststellung, das Hannah die Schwester von Mina ist, die in Band 6 und somit in der Schweiz ihre zuckersüße Lovestory…

  • Mittsommerliebe
    Liebesroman

    „Mittsommerliebe“ bringt mich nach Schweden

    Die Rechte am Cover von „Mittsommerliebe“ liegen bei Lübbe Meine Rezension: Buch Herkunft: Geschenk Mittsommerliebe Von Lina Hansson, 228 Seiten, erschienen am 30.04.2021, Bastei Lübbe AG – Print Um was es geht: Jule trifft unverhofft auf ihr One-Night-Stand und zaubert kurzerhand einen Fakefreund hervor. Damit nehmen die Turbulenzen ihren Lauf und wirbeln die Gefühle der Figuren mächtig durcheinander.  Zur Umsetzung: Der Schreibstil hält mich am Anfang auf Distanz, aber ich gewöhne mich rasch daran und komme dadurch den Figuren nahe. Jule und Lasse sind gut gezeichnet und warmherzige Charaktere. Ich erlebe Jules Alltag in Schweden hautnah mit und bekomme sofort Fernweh, wenn ich von Mittsommer und Walpurgisnacht lese. Das Zusammenspiel…

  • Light It Up
    Liebesroman

    „Light It Up“ bietet viel Lesespaß

    Die Rechte am Cover von „Light It Up“ liegen beim Knaur Verlag. Meine Rezension: Buch Herkunft: Geschenk Light It Up Teil 2 der Reihe „Stars and Lovers“ Von Stella Tack, 400 Seiten, erschienen am 02.08.2021, Knaur Taschenbuch Wie nicht anders zu erwarten habe ich mal wieder mitten in einer Reihe begonnen und werde mir sofort den 1. Band zulegen, um die Geschichte von Summer und Gabriel zu lesen. Und ab August verwöhnt mich Tack dann mit der Story von Payton. Das kann nur heiß werden, bei dieser hitzigen Figur. Ich liebe sie jetzt schon.  Um was geht es in „Light It Up“? Xander ist Musiker und steckt in einer Zwickmühle.…

  • Don't mess with your Boss
    Liebesroman

    „Don’t mess with your Boss“ begeistert mich

    Die Rechte am Cover von „Don’t mess with your Boss“ liegen bei Sarah Saxx   Meine Rezension Buch Herkunft: Rezensionsexemplar von Autorin Sarah Saxx und gekauftes Buch   Don’t mess with your Boss Von Sarah Saxx, 316 Seiten, Erscheinungstermin 31.12.2021 New-York-Boss-Reihe Teil 3 – die Bände sind in sich abgeschlossen. Endlich halte ich ihn in Händen: den langersehnten 3. Teil der New-York-Boss-Reihe, indem Kilian seine Geschichte bekommt. Saxx hat mich schon in Band 2 derart heiß auf ihn gemacht, dass ich keine Sekunde länger mit dem Lesen warten kann.    Um was es geht: Paulina arbeitet stellvertretend für ihre Tante bei Kilian Cunningham, der einige Regeln in seinem Leben befolgt.…

  • Season of Love - Verführerische Weihnachten
    Weihnachtliche Liebesromane

    Season of Love – Verführerische Weihnachten

    Die Rechte am Cover von „Season of Love – Verführerische Weihnachten“ liegen beim Piper Verlag  Meine Rezension: Buch Herkunft: gekauftes Buch Season of Love – verführerische Weihnachten Von Layla Hagen, 336 Seiten, erschienen am 30.09.2021, Piper Verlag Teil 10 der Reihe „Diamonds for Love“. Die Bände sind in sich abgeschlossen. Bist du bereit für eine prickelnde Vorweihnachtszeit? Nachdem mich mein erstes Buch von Layla Hagen derart begeistert hatte, durfte dieses bei mir einziehen.  Kurz zur Handlung: Im Kaufhaus Statham in San Francisco treffen die weihnachtsliebende Sienna und der mürrische CEO Winston aufeinander und schlagartig herrscht Knisteralarm. Winston hat genug Sorgen im Kopf, doch immer mehr macht sich seine Mitarbeiterin darin…

  • Ein Cottage in Cornvale
    Liebesroman

    „Ein Cottage in Cornwall“ überrascht mich mega

    Die Rechte am Cover von „Ein Cottage in Cornwall“ liegen bei Droemer-Knaur Meine Rezension: Buch Herkunft: Rezensionsexemplar von Ehrlich & Anders Ein Cottage in Cornwall … ist die Fortsetzung von „Chaos in Cornwall“. Ich konnte den 2. Teil ohne Vorkenntnisse genießen. Von Elisabeth Kabatek, 384 Seiten, erschienen am 01.10.2021, Droemer Taschenbuch Kurz zum Inhalt: Maggie hat ihre große Liebe in Cornwall gefunden und ist auf der Suche nach einer beruflichen Aufgabe für sich, als ihre Mutter und die Noch-Ehefrau ihres Freundes unangemeldet auftauchen und ihren Alltag durcheinander wirbeln. Obendrein verliebt sich ihre Freundin Lori zum ersten Mal in ihrem Leben und das mit einundsechzig Jahren. Wird es beiden gelingen, ihr Glück…

  • Chasing Fame
    Liebesroman

    „Chasing Fame“ bietet berührende New Adult Romance

    Die Rechte am Cover von „Chasing Fame“ liegen beim Piper Verlag Meine Rezension: Buch Herkunft: Vom Piper Bloggerteam Chasing Fame Von Julia K. Stein, 448  Seiten, erschienen am 30.09.2021, Piper Teil 2 der Trilogie „Montana Arts College“ Lass deine Stärken nicht hinter deinen Schwächen verschwinden.  Für mich ist es der erste Band aus der Montana Arts College-Reihe und ich habe keinerlei Probleme damit, hineinzufinden. Landon und Hazel sind die Protagonisten in dieser Geschichte und ihr Aufeinandertreffen begeistert mich mit Witz und Leichtigkeit, ehe beides schlagartig verfliegt. Ab da ist es zwischen ihnen oft angespannt und es fliegen die Funken in alle Richtungen.  Berührende Figuren und eine tolle Umsetzung: Hazel ist ein…

  • Mr. CEO
    Liebesroman

    „MR. CEO“ begeistert mich mit jeder Seite

    Die Rechte am Cover von „MR. CEO“ liegen beim Goldmann-Verlag.  Meine Rezension: Buch Herkunft: gekauft MR. CEO Von Vi Keeland, 368 Seiten, erschienen am 28.06.2021, Goldmann Verlag Bücher von und mit Vi Keeland haben mich bisher immer mitgerissen und so tauche  ich voller Leselust in die Story ein.  Kurz zum Inhalt: Ireland moderiert die Morgennachrichten bei Lexington Industries und liebt ihren Job, da wird ihr ein privates Video zum Verhängnis und sie erhält die Kündigung. Frustriert und nicht ganz nüchtern schreibt sie dem Boss von ihrem Boss von ihrem Boss eine E-Mail und tritt damit eine Lawine los, die ihr Leben auf den Kopf stellt und mir geniale Lesestunden beschert. …

  • Billionaires Next Door
    Liebesroman

    „Billionaires Next Door“ ist humorvoll und sinnlich

    Die Rechte am Cover von „Billionaires Next Door – Nerds küsst man nicht“ liegen bei LYX digital  Meine Rezension: Buch Herkunft: gekauftes Buch Billionaires Next Door – Nerds küsst man nicht von Tawna Fenske, 270 Seiten, erschienen am 28.07.2020, LYX digital Kurz zur Handlung: Simon liest Cassies „geheime Liste“ über ihre schmutzigen Fantasien und was liegt da näher, ihr beim Abarbeiten der Aufstellung zu helfen? Logischerweise ohne dabei Gefühle für den anderen zu entwickeln, denn darin sind sie sich einig: Eine Beziehung kommt nicht infrage. Zu den Figuren: Cassandra Michaels, genannt Cassie, ist eine naturverbundene und humorvolle Person, die mit ihrem Platz innerhalb der Familie hadert. Ihre beiden Schwestern verkörpern…

  • Morgen schreib ich dir ein Happy End
    Liebesroman

    Morgen schreib ich dir ein Happy End ist chaotisch charmant

    Die Rechte am Cover von „Morgen schreib ich dir ein Happy End“ liegen bei Droemer Knaur Meine Rezension: Buch Herkunft: Rezensionsexemplar von Droemer Knaur Morgen schreib ich dir ein Happy End von Tash Skilton, 384 Seiten, erschienen am 01.06.2021, Knaur Taschenbuch Dieses Buch entstammt der Feder des amerikanischen Autorenduos Sarvenaz Tash und Sarah Skilton. Zur Handlung: Zoe und Miles schreiben im Auftrag ihrer Klienten miteinander, ohne zu wissen, dass der jeweils andere dahinter steckt. Dabei kommen sich die zwei verflixt nahe, was im wahren Leben so gar nicht der Fall ist.  Zu den Figuren: Miles Ibrahim ist 31 alt, New Yorker und arbeitet als Ghostwriter bei „Tell it to my…