• Liebe stand nicht im Vertrag
    Liebesroman

    “Liebe stand nicht im Vertrag” ist eine leichte Lovestory

    Die Rechte am Cover von “Liebe stand nicht im Vertrag” liegen bei der Autorin Martina Gercke Meine Rezension: Buch Herkunft: Gewinn auf Instagram Liebe stand nicht im Vertrag, Teil 2 der Reihe der „Portobello Girls“ Die Bände sind in sich abgeschlossen. Von Martina Gercke, 300 Seiten, erschienen am 15.12.2015 Dies ist mein erstes Buch von Martina Gercke und entsprechend neugierig starte ich in die Geschichte. Zur Handlung: Taylor ist Nanny und ein Stellenwechsel bringt sie in den Haushalt von Professor Johnson und seinen Kindern Stella und Will. Taylor hat mit einigem gerechnet, aber nicht mit der Anziehungskraft, die ihr neuer Boss auf sie ausübt. Dabei ist Verlieben in ihren Arbeitgeber…

  • Ein Winter voller Träume
    Liebesroman

    Ein Winter voller Träume verzaubert mich

    Die Rechte am Cover von “Ein Winter voller Träume” liegen bei Lübbe  Meine Rezension: Buch Herkunft: selbst gekauft Ein Winter voller Träume von Mia Jakobsson, die Printausgabe umfasst 319 Seiten, erschienen bei Weltbild und seit 30.09.2020 bei Lübbe Dies ist mein zweiter Roman von Mia Jakobsson und auch dieser bietet mir großen Lesegenuss. Fangt bitte erst an, wenn ihr wirklich Lesezeit habt, denn man möchte das Buch nicht mehr aus der Hand legen und jede Unterbrechung ist unschön. Zur Handlung: Kristin erträgt den Kummer ihrer Nachbarin Alma nicht mehr, die seit dreißig Jahren auf ein Lebenszeichen ihres geliebten Enkels wartet. Kurzerhand schreibt Kristin in seinem Namen Briefe an Alma und…

  • Mr. Xmas
    Weihnachtliche Liebesromane

    Mr Xmas trifft in der Umsetzung nicht meinen Geschmack

    Die Rechte am Cover von “Mr Xmas” liegen bei der Autorin Emma Bieling Meine Rezension: Buch Herkunft: gewonnene Leserunde auf LovelyBooks  Mr Xmas von Emma Bieling, 137 Seiten, erschienen am 28.09.2020 Ich liebe weihnachtliche Liebesromane – egal, in welcher Jahreszeit wir stecken. Obwohl ich sonst leidenschaftlich gerne düster und gefährlich lese, steht mein Herz auf jede Menge Glitzer und Magie in Sachen Liebe, vor allem zu Weihnachten. Und so stürze ich mich begeistert in dieses Buch. Zur Handlung: Ein Autounfall stürzt Fran in das Abenteuer ihres Lebens und ehe sie sich versieht, werden Gefühle in ihr geweckt, die sich verflixt passend mit ihren inneren Sehnsüchten decken. Die Figuren: Fran McKinney…

  • Burning Bridges
    Love, Sex & Crime

    Burning Bridges trifft genau meinen Geschmack

    Die Rechte am Cover von “Burning Bridges” liegen bei Droemer Knaur Meine Rezension: Buch Herkunft: selbst gekauft Burning Bridges, Teil 1 der Reihe „Fletcher University“ Ich empfehle, die Bände der Reihe nach zu lesenvon Tami Fischer, 400 Seiten, erschienen am 01.10.2019, Knaur Taschenbuch Liebe setzt sich durch, gegenüber jeder Gefahr und Hoffnungslosigkeit. Zuerst gestehe ich, dass ich mit dem 3. Teil dieser Reihe begonnen habe, was nicht zu empfehlen ist. Unabhängig davon hat mich der 3. Teil nicht komplett überzeugt und so war ich gespannt, wie mir dieser Band gefallen würde.  Zur Handlung: Ella wird von ihrem Freund verlassen und gerät in eine brenzlige Situation, aus der sie ein Unbekannter rettet.…

  • Wenn das Meer leuchtet
    Liebesroman

    “Wenn das Meer leuchtet” greift ein aktuelles Thema auf

    Die Rechte am Cover von “Wenn das Meer leuchtet” liegen bei ROWOHLT Meine Rezension: Buch Herkunft: Prämie von Mojoreads Wenn das Meer leuchtet von Jessica Koch, 330 Seiten, erschienen am 15.09.2020, ROWOHLT Taschenbuch Die Leseprobe hat mich sofort gepackt und so war es unvermeidbar, dass dieses Buch bei mir eingezogen ist. Geschichten, die sich an heftige Themen wagen, reizen immer meine Leseneugier und so bin ich Marie nicht mehr von der Seite gewichen. Zur Handlung: Marie beginnt an der California State University ihr Studium. Zuerst läuft es gut an, doch dann wird sie zur Zielscheibe einiger minderbemittelter Kommilitonen, die es genießen, ihre Seele bluten zu lassen. Und dann ist da…

  • Dort, wo die Sterne im Wasser leuchten
    Liebesroman

    Dort, wo die Sterne im Wasser leuchten, ist wundervoll

    Die Rechte am Cover von “Dort, wo die Sterne im Wasser leuchten” liegen beim Kirschbuch Verlag Meine Rezension: Buch Herkunft: Rezensionsexemplar vom Kirschbuch Verlag Dort, wo die Sterne im Wasser leuchten von Clara Blais, 413 Seiten, erschienen am 13.10.2020, Kirschbuch Verlag Trauer ist so einzigartig wie jeder Mensch. Dieses Buch  Es ist der Debütroman von Blais und ich kann es kaum fassen, weil es so herausragend gut ist. Und es freut mich total für sie, dass mich ihr Buch so berührt, begeistert und mit sich zieht. Zur Handlung: Skyler wechselt die Schule und ihren Wohnort, um alles auf null zu setzen und das Schreckliche hinter sich zu lassen. In einem…

  • Der erste Geburtstag von lesehungrig Bilder Mix
    Alltägliches

    Der erste Geburtstag von lesehungrig

    Feste soll man feiern und da es der erste Geburtstag von lesehungrig ist,  ist heute Partytime! Zur Feier des Tages gibt es ein paar Fotos aus meinem Alltag, mit und ohne Bücher. Ich kann es kaum glauben, wie viele Bücher ihren Weg zu lesehungrig gefunden haben. Mit knapp 120 Rezensionen habe ich den Blog eröffnet und jetzt sind es 362. Darunter sind Bücher, die mich zum Weinen und zum Lachen gebracht haben, die mir das Herz gebrochen, oder mich unendlich glücklich zurückgelassen haben. Der Kontakt zu einigen Autoren hat sich vertieft und die Anfragen auf meinem Blog haben sich deutlich erhöht. Heute muss ich leider immer wieder Rezensionsanfragen ablehnen. Es…

  • Hiding Hurricanes
    Liebesroman

    “Hiding Hurricanes” ist eine Lovestory mit Längen

    Die Rechte am Cover von “Hading Hurricanes” liegen bei Droemer-Knaur  Meine Rezension: Buch Herkunft: gekauftes signiertes Buch Hiding Hurricanes – Teil 3 der Reihe Fletcher University von Tami Fischer, 416 Seiten, erschienen am 01.10.2020, Knaur Taschenbuch Wenn du dich nicht traust du selbst zu sein, dann nimmst du anderen die Chance, dich zu lieben, wie du bist. by lesehungrig Dieses Buch ist für mich der Einstieg in die Fletcher-University-Reihe, aber ich empfehle jedem, mit dem ersten Band los zu lesen. Ich kam zwar klar damit, doch es macht wirklich Sinn. Zur Handlung: Lenny ist seit einigen Jahren in ihren besten Freund Creed verliebt, aber in Wirklichkeit kommt sie ihm erst…

  • Zwei Sterne im Schnee
    Weihnachtliche Liebesromane

    “Zwei Sterne im Schnee” bietet kurzweiliges Lesevergnügen

    Die Rechte am Cover von “Zwei Sterne im Schnee” liegen bei Lotte R. Wöss Meine Rezension: Buch Herkunft: Rezensionsexemplar von Autorin Lotte R. Wöss Zwei Sterne im Schnee von Lotte R. Wöss, 198 Seiten, erschienen am 12.10.2020 Es ist der 2. Band aus der Reihe „Lovely Christmas.“ Die Bücher sind in sich abgeschlossen. Eine kuschelige Decke, das Feuer knistert im Kamin und Kater Ismo rollt sich schnurrend auf meinen Füßen zusammen. Draußen rüttelt der Wind ungeduldig an den verbliebenen Blättern in den Bäumen. Der Tee dampft in der Tasse und ich greife genussvoll zu einem Plätzchen. Die Schokoummantelung hinterlässt braune Spuren auf meinen Fingerkuppen, die ich genüsslich ablecke. Für mich…

  • Last Mile: Erlösung
    Dark Romance

    Last Mile: Erlösung – Lüge trifft Liebe

    Die Rechte am Cover von “Last Mile: Erlösung” liegen bei Plaisir d’Amour Meine Rezension: Buch Herkunft: Rezensionsexemplar über Netgalley von Plaisir d’Amour Last Mile: Erlösung – Teil 3 der Raiders MC Reihe von Katie Ashley, 450 Seiten, Erscheinungstermin 09.10.2020, Plaisir d’Amour Verlag Hier geht es zur Rezension von Teil 1: Vicious Cycle Hier geht es zur Rezension von Teil 2: Redemption Road Ein Fingerschnippen, mehr ist nicht nötig und ich bin in der Story drin. Was ist es nur, dass mich immer wieder an Geschichten dieser Art fasziniert und blitzschnell für sich einnimmt? Einen großen Anteil daran haben sicher die detailliert ausgearbeiteten Figuren. Die Frauen der Biker, bei der jede…