• Suite 6
    Erotik

    Suite 6 bietet drei erotische Kurzgeschichten mit BDSM Bezug

    Die Rechte am Cover von Suite 6, liegen beim Plaisir d’Amour Verlag Meine Rezension: Buch Herkunft: Rezensionsexemplar über Netgalley vom Plaisir d’Amur Verlag Suite 6 (Sammelband) von Layla Sommer, 300 Seiten, erschienen am 06.03.2020, im Plaisir d’Amour Verlag In diesem Buch finden sich drei Kurzgeschichten von angenehmer Länge, deren Schwerpunkte in der Erotik liegen. Zu Story 1 Julian ist der jüngste der drei Brüder, die das heruntergekommene Hotel Suite 6 von ihrem verstorbenen Vater Bruno geerbt haben. Neben ihm gibt es noch Sandro und Noah. Ihre Stiefschwester Liza und deren Mutter gehen bei der Erbschaft leer aus. Liza, eine rothaarige Schönheit bekommt von den Brüden einen Job im Hotel angeboten…

  • Broken Wildcat: Entfesselt
    Love, Sex & Crime

    Broken Wildcat: Entfesselt – Love, BDSM und Crime

    Die Rechte am Cover von Broken Wildcat: Entfesselt, liegen beim plaisir d’amour Verlag Meine Rezension: Buch Herkunft: Rezensionsexemplar über Netgalley vom Plaisir d’Amour Verlag Broken Wildcat: Entfesselt von Dalia Black, 350 Seiten, Erscheinungsdatum 28.02.2020, im Plaisir d’amour Verlag Um was es geht: Robyn hat eine Assistenzarztstelle in St. Mary’s Hospital in Somerset bekommen und möchte sich dort mit ihrer vierjährigen Tochter ein neues Leben aufbauen. Sie hütet ein dunkles Geheimnis und vermeidet jeden privaten Kontakt zu ihrem Umfeld. Der Männerwelt hat sie schon vor langer Zeit abgeschworen. Ein Treffen mit dem charismatischen Anwalt und Dom Philipp Bentleys, bringt sie mächtig ins Straucheln. Er weckt Gelüste in ihr, die ihr bis…

  • Bittersüß
    Dark Romance

    Dark Romance – BDSM – Bittersüß – spannungsgeladen

    Die Rechte am Cover liegen bei der Autorin Raven T. Winter Meine Rezension: Buch Herkunft: Leserunde auf LovelyBooks  Bittersüß Von Raven T. Winter, 206 Seiten, erschienen am 16.10.2019 Dark Romance mit BDSM-Bezug Bittersüß als Geschmacksrichtung löst verschiedene Empfindungen in mir aus – genau wie dieses Buch. Der Titel ist Programm und nichts ist, wie es scheint. Um was es geht: Zoe, die Tochter eines einflussreichen Geschäftsmannes und einer High Society Lady der Upperclass, hat sich von ihrem Verlobten getrennt, der sie mit einem Mann betrogen hat. Nach ihrem Uniabschluss soll sie ein paar freie Wochen bei ihrer Mutter in New York verbringen. Von Männern hat Zoe die Nase voll. In…