Hudson Sisters 2
Liebesroman

Das Glück in dir 2, die erfolgreiche Fortsetzung der Hudson Sisters Trilogie

Die Rechte am Cover von Grafiker Grittany Design liegen beim dp DIGITAL PUBPLISHERS


Meine Rezension:

Buch Herkunft: Leserunde auf LovelyBooks 

Das Glück in dir (Hudson Sisters-Reihe 2)

von Mariah Stewart, 404 Seiten, erschienen am 31.10.2019, dp DIGITAL PUBLISHERS

Um was es geht:

Die drei Hudson-Schwestern stecken mitten in der Renovierung des geerbten Theaters in Hidden Falls. Nachdem Cara und Joe zusammengefunden haben, geht es in diesem Teil um Desdemona und die Schwierigkeiten, die das Theater mit sich bringt.

Die Figuren:

Desdemona Hudson ist 35 Jahre alt und hat sich aufgegebenen und vernachlässigten Hunden verschrieben. Sie fühlt sich entwurzelt und hält sich für einen Einzelgänger, weil sie bisher keine tiefen Freundschaften eingehen konnte. An manchen Stellen im Buch ist Des etwas anstrengend, aber nur, weil sie sich selbst komplett im Weg steht.

Seth MacLeod ist in Hidden Falls ein Ureinwohner. Fest verwurzelt, mit unzähligen Freundschaften gesegnet, tätowiert und rauchend und verkörpert somit all das, was Des nie sein konnte und wollte. Er hat ein großes Herz, liebt Tiere ebenso wie Des und verspricht Abenteuer und Lebenslust pur.

Natürlich treffe ich in diesem Buch wieder Cara, Barney, Allie und ihre Tochter Nikki und Joe. Ich genieße sie alle und fühle mich mit ihnen wohl.

Die Umsetzung:

Der Schreibstil ist flüssig und leicht zu lesen und da ich die Figuren in Band 1 hervorragend kennengelernt habe, bin ich sofort in der Story drin. Neben Des Liebesleben, geht es auch um die Schwierigkeiten, die die Renovierung des Theaters mit sich bringt und auch Allie und Ben darf ich verfolgen, was ich sehr genieße. Die Handlungsstränge fließen gekonnt zusammen. Das Buch entwickelt die gleiche Sogwirkung beim Lesen wie Band 1. Ich bin jetzt schon neugierig auf Band 3, um endlich Allie und Ben ganz nahezukommen.

Meine Kritik:

In diesem Band wurde in der Liebesgeschichte etwas potential verschenkt. Die Gefühle kommen für meinen Geschmack zu kurz. Das war im 1. Band besser gelöst. Vieles an Emotionen lese ich nur durch die Erzählung von Des. Das ist mir zu wenig. Ich möchte dabei sein. Das Prickeln spüren, das zwischen den Protagonisten herrscht, den Funkenflug sehen und am liebsten den Kopf dabei einziehen müssen, damit ich nicht getroffen werde. Diese Gefahr besteht zu keiner Sekunde. Die wenigen Küsse, von denen ich lesen darf, lösen kein kribbeln bei mir aus. Sie sind passiv geschrieben und berühren mich nicht.


Mein Fazit:

Das Glück in dir (Hudson Sisters-Reihe 2) ist eine gelungene Fortsetzung von Band 1. Der Schreibstil holt mich sofort ab und zieht mich durch die Seiten. Beim Lesen fühle ich mich wohl und freue mich, viele Bekannte aus dem 1. Teil wiederzutreffen. Es laufen einige Handlungsstränge zusammen, die mir viel Spaß machen. Die tierischen Stars erhalten ebenso ihren Auftritt und am liebsten würde ich sie alle adoptieren. Mein Kopfkino läuft immer mit und ich tauche tief in die Welt der Schwestern ein.

Aus oben genannten Gründen ziehe ich einen Stern ab und vergebe 4 gelungene ⭐️ von 5 und eine unbedingte Leseempfehlung.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.