• 2. Bloggeburtstag von lesehungrig
    Alltägliches

    Buchblog lesehungrig feiert Geburtstag – wie die Zeit fliegt

    Buchblog lesehungrig hat Geburtstag! Im September vor zwei Jahren begann ich mit meinem Blog. Ich musste streichen, tapezieren, schrauben und sägen. Manches musste wieder eingerissen und neu aufgebaut werden. Es war viel Arbeit, doch dann war es endlich so weit. Ich weiß noch genau, wie aufgeregt ich war, als ich am 15.10.2019 meinen Blog lesehungrig offiziell aufgeschlossen habe. Für mich war das absolutes Neuland und ich musste mich in viele Bereiche hinein fuchsen, ehe alles einigermaßen glatt lief. Was heute Routine für mich ist, war bei jedem Beitrag aufregend und immer wieder kämpfte ich mit technischen Problemen. Gut, die technischen Probleme überfallen mich auch heute noch, aber ich bin nicht mehr…

  • Emmely
    Vorstellung

    Emmy, eine besondere Australian-Shepherd-Hündin

    Die Rechte am Bild liegen bei Silke Löffler – Rosebud of Crana  Du sitzt vor uns und schaust uns mit deinen funkelnden Augen an. So viel Gefühl liegt alleine in deinem Blick und Neugier: Auf uns, unseren Alltag, unser Leben, das so neu für dich ist.  Es ist ein Wunder, dass du hier bist, ja das es dich überhaupt gibt. Deine wundervolle Oma Krystal hat hochträchtig in letzter Sekunde einen Unfall überlebt und wenige Tage danach fünf kerngesunden Welpen das Leben geschenkt. Und nur weil sie dieses Drama überstanden hat, konnte sie Yuma gebären. Deine unvergleichliche Mutter. Für Yuma braucht es nicht viele Worte um sie zu beschreiben. Yuma machte…

  • Aussiegrafie - Alles außer gewöhnlich
    Sachbuch und Ratgeber

    Aussiegrafie – Alles außer gewöhnlich

    Die Rechte am Cover und Klappentext von „Aussiegrafie – Alles außer gewöhnlich“ liegen beim Kynos Verlag Der Klappentext: Australian Shepherds sind außergewöhnlich lebendig, außergewöhnlich sanft, außergewöhnlich naturverbunden, außergewöhnlich alltagstauglich, außergewöhnlich sportlich und außergewöhnliche Sofakuschler. Sie sind außergewöhnlich bunt und vielfältig und außergewöhnlich faszinierend. Sie sind alles – außer gewöhnlich. Genau wie dieses Buch, das sich nicht in die übliche Kategorie des „Rasseportraits“ einordnen lässt. Es entstand aus über 25 Jahren Leben mit diesen Hunden und zahllosen, oft drängenden Fragen, mit denen Welpenkäufer die Autorin am Telefon immer wieder löcherten. Wie sehr muss ich meinen Aussie auslasten? Sind Hunde aus Showlinien ruhiger als die aus Arbeitslinien? Brauche ich etwa Schafe? Soll…