• Mein Glück in deinen Händen
    Liebesroman

    Mein Glück in deinen Händen ist turbulent

    Die Rechte am Cover von “Mein Glück in deinen Händen” liegen bei blanvalet Meine Rezension: Buch Herkunft: Rezensionsexemplar vom Bloggerportal Penguin Randomhouse Mein Glück in deinen Händen von Mary Simses, 400 Seiten, erschienen am 18.01.2021, Blanvalet Informationen zum Preis und zu den Bestellmöglichkeiten findet ihr hier Das Glück finden wir nicht im Vergangenen. Um was es geht: Sara kann ihrer Schwester Mariel nicht verzeihen, dass sie ihr den Freund ausgespannt hat und nun ihre Hochzeit mit ihm plant. Saras Fantasie überschlägt sich bei dem Gedanken daran, mit welchen Möglichkeiten sie Mariels schönsten Tag im Leben sabotieren kann, und manchmal werden Träume wahr. Was aber, wenn diese sich zu Albträumen entwickeln?…

  • His Treat
    Liebesroman

    His Treat – Sündiger Genuss, ist humorvoll und temporeich

    Die Rechte am Cover von “His Treat – Sündiger Genuss” bei PIPER Meine Rezension: Buch Herkunft: Rezensionsexemplar über Netgalley von PIPER His Treat – Sündiger Genuss, ist der 3. Teil der Guilty Pleasures Reihe von Penelope Bloom, 240 Seiten, erschienen am 05.10.2020, PIPER Die Bücher sind in sich abgeschlossen! Hier kommst du zur Rezension von Band 2: Her Cherry  – Süße Verführung Das Buch ist ein verflixt knackiger und verführerischer Snack für zwischendurch, der ideal zur jeder Tages- und Nachtzeit verschlungen werden kann, weil er leicht verdaulich und ohne jede Nebenwirkung daher kommt. Zartschmelzend, mit dem richtigen Topping und der extra Portion Knusprigkeit, zergeht er reizvoll im Mund. Zur Handlung: Emily steht…

  • Anfragen

    Rezensionsexemplare

    Bitte schickt mir nur nach vorheriger Absprache Rezensionsexemplare zu: info@lesehungrig.de Zu meinen Rezensionen:Bei einem Buch bewerte ich die Story und das Handwerk. So ist es durchaus möglich, dass eine Geschichte nicht meinen Geschmack trifft, aber der Schreibstil so verdammt perfekt für mich ist, dass ich drei Sterne vergebe. Hierbei sind mir lebhafte Dialoge wichtig, ebenso ein aktiver Schreibstil. Ein langatmiger, passiver Erzählstil und Seitenweise kursive Schrift, liegen mir nicht. Die durchgehende Nachvollziehbarkeit einer Storyline spricht ebenfalls mein Herz an. Ich stehe auf authentische Charaktere, mit denen mir eine Identifizierung gelingt. Dabei darf sich die Protagonistin auch in den falschen Kerl verlieben (bestimmt nur in meinen Augen), denn für mich liegt dieses…