• Beyond Now - Caleb und Maisie
    Liebesroman

    “Beyond Now – Caleb und Maisie” überzeugen nicht ganz

    Die Rechte am Cover von “Beyond Now – Caleb und Maisie” liegen bei Meine Rezension: Buch Herkunft: Rezensionsexemplar über NetGalley von Aufbau Verlage Beyond Now – Caleb und Maisie Die Hutton Family 3 – die Bände sind in sich abgeschlossen. Von Abby Brooks, 227 Seiten, erschienen am 01.05.2022, MORE by Aufbau Digital Um was es geht: Caleb und Maisie kennen sich von Kinderbeinen an und verlieren sich als Teenager aus den Augen. Als sie sich Jahre später wieder gegenüberstehen, flirrt die Luft und beiden ist klar, dass da etwas Großes entstehen könnte. Leider führen sie unterschiedliche Leben und sind räumlich voneinander getrennt. Können sie unter diesen Umständen eine Zukunft haben?…

  • Only Us - Unvergesslich
    Liebesroman

    “Only Us – Unvergesslich” überzeugt mich nicht völlig

    Die Rechte am Cover von “Only Us – Unvergesslich” liegen bei Lübbe Meine Rezension: Buch Herkunft: Leseprämie von Lesejury   Only Us – Unvergesslich   Der zweite Band der Cloverleigh-Farms-Romance-ReiheVon Melanie Harlow, 336 Seiten, erschienen am 29.10.2021, Lübbe   Um was es geht: Oliver und Chloe kennen sich seit ihrer Geburt. Alles zwischen ihnen artet in einen Wettstreit aus und Oliver hat Chloe spielend das Herz gebrochen. Das darf nie wieder passieren, doch ausgerechnet sie soll mit ihm zusammen arbeiten. Kann das gut gehen?   Zu den Figuren: Oliver Ford Pemberton ist 32, lebt in Detroit und hat eine Brennerei eröffnet. Ihm fliegen die Herzen der Frauen zu, denn sein…

  • Speed me up
    Sport Romance

    “Speed me up” eröffnet mir eine unbekannte Welt

    Die Rechte am Cover von “Speed me up” liegen beim Lago Verlag Meine Rezension: Buch Herkunft: gekauftes Buch Speed me Up Teil 1 von 2 der Reihe „Supercross Love“ – die Bände sind in sich abgeschlossen. Von Sarah Saxx, 442 Seiten, erschienen am 23.03.2021, Lago Verlag Ich liebe MC-Bücher, doch hier geht es um Supercross, was eine komplett andere Richtung ist und eine junge Frau steht im Mittelpunkt des Rennsports. Die Sportsromance führt mich hautnah an alles heran. Dabei bin ich froh, von allem nur zu lesen und nicht selbst auf solch eine Höllenmaschine aufsteigen zu müssen. Mein Respekt gehört jedem, der seine Maschine fühlt, beherrscht und mit ihr verschmilzt. …