Love Recipes - Süßes Verlangen
Liebesroman

Love Recipes – Süßes Verlangen, ist verführerisch wie Panna Cotta

Die Rechte am Cover von “Love Recipes – Süßes Verlangen” liegen bei PIPER


Meine Rezension:

Buch Herkunft: Piper Bloggerportal

Love Recipes – Süßes Verlangen, Teil 2 der Reihe „Kitchen Love“

von Kate Meader, 368 Seiten, erschienen am 02.06.2020, PIPER Verlag

Egal was das Leben dir für Felsbrocken in den Weg legt, es zählt nur, dass du geliebt wirst! by lesehungrig

Zur Handlung:

Cara heiratet in Las Vegas Shane, den neuen Konditor ihres zukünftigen Schwagers Jack. Ist dies der schwerste Fehler ihres Lebens oder das größte Glück, das ihr passiert? Niemand weiß davon und beide sind bemüht, diesen Fauxpas geheim zu halten. Die Gefühle kochen in der Küche mit den verlockendsten Rezepten um die Wette und ich verrate nicht, wer am Ende die Nase vorn hat.

Zu den Figuren:

Cara DeLuca ist 30 Jahre alt, Perfektionistin und arbeitet als Eventmanagerin für ihren zukünftigen Schwager, Jack Kilroy, ein berühmter Kochshowstar und Restaurantbetreiber. Sie ist bisher erfolglos falschen Idealen hinterhergejagt und hat eine Diät nach der anderen durchgezogen. Als ob eine kleinere Kleidergröße mit Glück und Zufriedenheit einhergeht. Cara fühlt sich in ihrer eigenen Familie wie ein Fremdkörper und behält ihr belastendes Geheimnis lieber für sich, als sich ihnen anzuvertrauen.

Sie kämpft mit vielen Ängsten und Unsicherheiten, was mir Frau Meader feinfühlig nahebringt. In ihrer knappen Freizeit engagiert sie sich für krebskranke Kinder. Cara ist ein komplizierter Charakter, der jede Leseminute wert ist, sich in ihn hineinzufühlen.

Shane Doyle ist 25 Jahre alt und ein erfolgreicher irischer Konditor. Er hat eine harte Kindheit hinter sich, die er unter Verschluss hält, ebenso ein dunkles Geheimnis, das er, seit Teenagertagen, mit sich herumträgt. Shane ist eine Seele von Mensch, humorvoll, charmant, locker und trotz allem Sonnenschein, umgibt ihn in ruhigen Stunden eine Schwere, die greifbar ist. Mein Herz gehört ihm.

Die Umsetzung:

Diesmal bin ich sofort in der Geschichte drin und es ist für mich, wie ein nachhause kommen. Ich bin inzwischen ein Familienmitglied des DeLuca-Clans und fühle mich sofort wohl mit ihnen. Diese Großfamilie ist herzlich, offen und direkt, so dass niemand am Rand bleibt. Ich genieße es, dass wieder alle meine Sinne angesprochen werden, bekomme Appetit, bei den Leckereien, die gezaubert und verköstigt werden und inhaliere jede Sekunde zwischen Cara und Shane. Die Leidenschaft zwischen ihnen ist entflammt und wird mit jeder Seite stärker. Ständig habe ich den verführerischen irischen Akzent von Shane im Ohr.

Die Geschichte ist so romantisch und emotional und mit ausreichend Tiefe an den richtigen Stellen versehen. Es geht um Vertrauen, Vergangenheitsbewältigung, Ehrlichkeit, die Kraft loszulassen, das Glück im Leben zu akzeptieren und den Posten des Einzelkämpfers aufzugeben. Die wenigen expliziten Szenen sind prickelnd geschrieben. Die Geschichte wird abwechselnd aus Sicht der 3. Person geschildert, was trotzdem zu keinem Näheabbruch führt, im Gegenteil. Gleich zu Beginn lockt mich ein leckeres Zitronentarterezept im Buchumschlag von Shane und ja, ich werde es nachbacken, definitiv.


Mein Fazit:

Love Recipes – Süßes Verlangen, ist eine gefühlvolle Lovestory mit Witz, Charme, Prickeln und jeder Menge Glücksgefühle in den Seiten. Was für gelungene Charaktere, mit denen ich mich in den Lesestunden unglaublich wohlgefühlt habe. Endlich durfte ich Cara richtig kennenlernen und sie tief in mein Herz schließen. Im Buch gibt es eine Szene mit Evan, Jules Baby, bei der die Autorin alles essentielle in wenigen Worten auf den Punkt bringt und mir eine Gänsehaut damit beschert. Und ich schließe mich ihr gerne an, denn die Essenz des Lebens ist doch, das wir geliebt werden.

Von mir erhält dieses Buch 5 glückliche ⭐️ von 5 und eine absolute und unbedingte Leseempfehlung. Nun warte ich ungeduldig auf den 3. Teil dieser herzerfrischenden Reihe. 🔥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.