Insight - Dein Leben gehört mir
Love, Sex & Crime

“Insight – Dein Leben gehört mir” ist spannungsvoll

Die Rechte am Cover von “Insight – Dein Leben gehört mir” liegen beim Knaur Verlag.


Meine Rezension:

Buch Herkunft: Rezensionsexemplar vom Knaur Bloggerportal

Insight – Dein Leben gehört mir

Von Antonia Wesseling, 432 Seiten, erschienen am 01.05.2024, KNAUR Romance

Hier findest du die Leseprobe

Um was es geht:

Valerie Sophie ist eine bekannte Influencerin, die ihre Vergangenheit strikt unter Verschluss hält, doch ein Stalker lässt ihr keine Ruhe und droht ihr mit der Veröffentlichung eines Geheimnisses. Es wird immer gruseliger und in ihrer Not wendet sie sich an Paul, einem früheren Mitschüler, der inzwischen bei der Polizei arbeitet. Die unvermittelte Nähe schwemmt einige Gefühle an die Oberfläche, denen sie sich nicht entziehen kann. 

Zur Umsetzung:

Es werden wichtige Themen angesprochen und einiges davon kann ich durch meinen Social-Media-Konsum nachvollziehen. Die Autorin bietet mir die Mischung beim Lesen an, die ich total liebe: eine prickelnde Lovestory mit Crime-Elementen – absolut fesselnd! Eine Weile tappe ich mit meinen eigenen Ermittlungen im Dunkeln, aber habe den richtigen Riecher, was mich freut. Mit dem Ende überrascht mich Wesseling dennoch. Ihre Figuren sind vielschichtig und überzeugend ausgearbeitet. Vals Dackel Bella ist so niedlich und ich habe beim Lesen nicht nur Angst, dass der Influencerin etwas passieren könnte, sondern auch ihrem Hund. Ich leide an vielen Stellen mit und bin froh, dass sie durch Paul aufgefangen wird. Zwischen den beiden knistert es gewaltig und so darf ich mich über verführerisch geschriebene Szenen freuen. Zu 99 % erfahre ich alles aus der Ich-Perspektive von Valerie Sophie im Präsens, was hervorragend zur Geschichte passt. 


Mein Fazit:

Mit “Insight – Dein Leben gehört mir” verbringe ich spannungsgeladene Lesestunden. Die Story entwickelt sofort eine Sogwirkung, der ich mich nicht entziehen kann. Es bereitet mir großen Spaß zu knobeln, wer der Stalker sein könnte. Unangenehme Menschen gibt es reichlich im Leben der erfolgreichen Influencerin und die Zahl ihrer Neider könnten Telefonbücher füllen. Keine leichte Aufgabe für die Polizei und mich als Leser. Authentisch und unaufdringlich führt mir Wesseling vor Augen, wie die “heile Insta-Welt” funktioniert und was dort zählt. Für mich nichts Neues, aber es so zu lesen, ist doch ernüchternd. Mit viel Raffinesse werde ich durch konfliktgeladene Momente geführt und immer wieder überrascht. Obendrein darf ich jede Menge Knistern und etwas Romantik genießen. Mit Dackelhündin Bella tappst die nötige Leichtigkeit durch die Zeilen und ich bin stolz auf mich, den richtigen Riecher bewiesen zu haben. Dennoch hat mich die Autorin mit dem Ende überrascht. 

Von mir erhält “Insight- Dein Leben gehört mir” 5 explosive Sterne von 5 und eine absolute und unbedingte Leseempfehlung.

Du möchtest mehr Bücher mit dieser Genre-Mischung lesen:

Vicious Love – Sinners of Saint

Das Licht in meiner Dämmerung

Like Gravity

Broken Bird – Gefunden 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert