Jahreswechsel
Alltägliches

Schon wieder Jahreswechsel

Was für ein Jahr

es war turbulent, entspannend, aufregend, bewegend, sorgenvoll, traurig, lustig und voller Liebe. In diesem Jahr ist mir so viel Gutes widerfahren. Mein Herz ist randvoll gefüllt mit berührenden Erinnerungen, die mich in der kalten Zeit des kommenden Jahres wärmen werden. Ich kann unmöglich jeden Moment aufzählen, der mich zum Lachen gebracht hat. Mir sind unzählige Menschen begegnet, die sich mir angeschlossen haben und mich auf meinem Weg begleiten.

 

Zusammenhalt

und tiefe Freundschaften lassen mich demütig werden und das es mir gesundheitlich geht, wie es mir eben geht, lässt mich vor Glück quietschen. Jede Sekunde davon ist kostbar, ach was, unbezahlbar und nichts davon ist selbstverständlich. Ich musste mir keine Sorgen um Essen machen, denn ich konnte mir alles kaufen, worauf ich gerade Appetit hatte. Ich musste nicht frieren und konnte mich das ganze Jahr unter fließendem Wasser waschen, wann immer es nötig war. Meine freie Zeit durfte ich mit meinen Hobbys ausfüllen und an keinem einzigen Tag fühlte ich mich verloren.

 

Ich bin dankerfüllt

für das Jahr 2021, denn es hat mich viel über mich selbst gelehrt und gezeigt, wie wertvoll Zeit ist. Egal, was wir für Begleitumstände haben, jeder Tag ist es wert, geliebt und gelebt zu werden. Und so verbeuge ich mich vor diesem Jahr und bin froh, das ich es erleben durfte und bin bereit, das nächste freudig zu begrüßen. In Kürze werde ich meine Buch-Highlights aus 2021 vorstellen.

 

Rutscht alle gut ins 2022 und ich freue mich, wenn wir uns gesund und munter wieder lesen, sprechen und hoffentlich bald sehen. 

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.