• Das Glück schmeckt honigsüß
    Liebesroman

    “Das Glück schmeckt honigsüß” fängt mich ein

    Die Rechte am Cover von “Das Glück schmeckt honigsüß” liegen beim Penguin Verlag Meine Rezension: Buch Herkunft: Bloggerportal Penguin Random House  Das Glück schmeckt honigsüß Von Persephoe Haasis, 416 Seiten, erschienen am 09.05.2022, Penguin Hier gehts zur Leseprobe: Hast du schon einmal Urlaub an der deutschen Nordsee gemacht? Mit diesem Buch strandest du direkt auf einer Hallig.  Um was es geht: Lena wohnt in Bremen. Sie betreibt mit ihrem Freund Mats eine Schreinerei und ist recht zufrieden mit ihrem Alltag. Der Besuch auf Hallig Hooge reißt alte Wunden auf und damit die Frage, was Lena wirklich vom Leben will.  Zu den Figuren: Lena Hendriksen hat mit 16 Jahren die Hallig…

  • We don't talk anymore
    Liebesroman

    “We don’t talk anymore” hat ungeheure Sogwirkung

    Die Rechte am Cover von “We don’t talk anymore” liegen beim LYX Verlag Meine Rezension:   Buch Herkunft: Geschenk   An dieser Stelle einen herzlichen Dank an die liebe Eva, eine bezaubernde Buchbloggerin, die ich auf Instagram kennen- und schätzen gelernt habe. Falls du sie einmal besuchen möchtest, findest du ihren Account unter wundervolle_buchwelten   We don’t talk anymore Von Julie Johnson, 400 Seiten, erschienen am 29.10.2021, LYX Teil 1 der Reihe „We don’t“ die Bände können nicht unabhängig voneinander gelesen werden.   Der wilde Ritt beginnt: Das Buch habe ich in weniger als 24 Stunden beendet und frage mich gerade: Was war das denn? Die Sogwirkung ist nicht zu…