• Love Paris Dance
    Liebesroman

    Love Paris Dance ist ein süßes Jugendbuch

    Die Rechte am Cover von “Love Paris Dance” liegen beim ONE Verlag Meine Rezension: Buch Herkunft: gewonnene Leserunde auf LovelyBooks Love Paris Dance Von Anne-Sophie Jouhanneau, 368 Seiten, erschienen am 29.10.2021, ONE  Du hast eine Affinität fürs Tanzen und magst Paris? Dann ist das vielleicht ein Buch für dich. Kurz zur Handlung: Die junge Amerikanerin Mia ergattert im Ferienprogramm des Pariser Balletts einen Trainingsplatz und erfüllt sich damit einen Traum. Vor Ort stellt sie fest, dass ihre Rivalin Audrey ebenfalls mit von der Partie ist. Aber das ist nicht alles, was in der Stadt der Liebe auf sie wartet.  Zu den Figuren: Mia Jenrow ist 16 Jahre alt und ihr…

  • The Promises We Made
    Love, Sex & Crime

    “The Promises We Made. Als wir uns wieder trafen

    Die Rechte am Cover von “The Promises We Made. Als wir uns wieder trafen” liegen beim Forever Ullstein Verlag Meine Rezension: Buch Herkunft: Gewonnene Leserunde auf LovelyBooks The Promises We Made. Als wir uns wieder trafen Von Simona Ahrnstedt, 400 Seiten, erschienen am 30.08.2021, Ullstein Paperback Eine Liebe, die längst vergangen und doch nie fort war. Um was es geht: Dessie ist mit Leib und Seele Personenschützerin und ausgerechnet Sam ist ihr neuer Kunde. Ihre erste große Liebe. Aber zwischen ihnen liegen 15 Jahre Trennung und damit besteht kein Risiko, erneut sein Herz zu verlieren. Schon gar nicht nach diesem traumatischen Ende. Ausgeschlossen. Von beiden Seiten. Doch Amor schießt und…

  • A single Kiss
    Liebesroman

    “A single Kiss” ist eine mitreißende Lovestory

    Die Rechte am Cover von “A single Kiss” liegen bei Blanvalet / Randomhouse Meine Rezension: Buch Herkunft: Gewonnene Leserunde auf LovelyBooks A single Kiss – Teil 4 von 4 Die Bücher können unabhängig voneinander gelesen werden. Von Ivy Andrews, 544 Seiten, erschienen am 21.12.2020, Blanvalet Erfahre hier alles zum Print, eBook und Preis. Kein Geld der Welt macht dich glücklich, das schafft nur die Liebe. Und wieder beginne ich mit dem letzten Band einer Reihe. Das scheint bei mir zum Fluch zu werden. Zum Kern der Story: Ella ist ein It-Girl und Erbin eines Fashion-Imperiums. Um endlich das zu tun, was sie wirklich will, entscheidet sie sich für ein Auslandsjahr…