• Pixie und der Bad Boy von Manhattan
    Weihnachtliche Liebesromane

    “Pixie und der Bad Boy von Manhattan” ist genial

    Die Rechte am Cover von “Pixie und der Bad Boy von Manhattan” liegen bei Mia Caron Meine Rezension: Buch Herkunft: Gewinn auf LovelyBooks und im Anschluss daran gekauft Pixie und der Bad Boy von Manhattan: Bad Boy Millionaire Romantasy von Mia Caron und Ally McTyler, 211 Seiten, erschienen am 18.11.2020 Augen zu und Nies ab: Pixie und der Bad Boy von Manhattan ist eine Weihnachtsgeschichte für Erwachsene, die in ihrem Herzen Platz für Weihnachtsmagie und Glitzerstaub haben, Unverschämtheiten locker entgegensehen, ihren Humor nicht verloren haben und auf unverwechselbare Charaktere stehen. Zur Handlung: Jack Frost ist 35 Jahre alt, mit einem Herz aus Eiskristall und Frostschutzmittel in den Adern. Er ist ein millionenschwerer…

  • Liebe, als wäre dein Herz nie gebrochen
    Liebesroman

    “Liebe, als wäre dein Herz nie gebrochen” wärmt mein Herz

    Die Rechte am Cover von “Liebe, als wäre dein Herz nie gebrochen” liegen bei Sarah Saxx Meine Rezension: Buch Herkunft: Rezensionsexemplar von Autorin Sarah Saxx Liebe, als wäre dein Herz nie gebrochen (Vancouver Island Kisses 1) von Sarah Saxx, 282 Seiten, erschienen am 20.11.2020 Der Mensch verfügt über das Talent, Wertvolles im Leben zu vertreiben. Doch die Liebe hält zum Glück dagegen und Amor ist kein Weg zu weit. Zur Handlung: Leanne ist wildentschlossen, das Interview mit ihrem Ex-Freund zu führen, denn ihre Chefin lässt ihr keinerlei Spielraum. Mit klopfendem Herzen begibt sie sich in die raue Wildnis Kanadas, wo Easton zurückgezogen als Naturfotograf lebt. Trotz der frostigen Temperaturen im…

  • The Crown Between Us - Royales Geheimnis
    Love, Sex & Crime

    “The Crown Between Us. Royales Geheimnis” ist wundervoll

    Die Rechte am Cover und dem Foto auf dieser Seite von “The Crown Between Us. Royales Geheimnis” liegen bei Impress, Carlsen Verlag Meine Rezension: Buch Herkunft: Rezensionsexemplar über NetGalley von Impress Carlsen Verlag The Crown Between Us. Royales Geheimnis Die „Crown-Dilogie“ 1 von Ada Bailey, 356 Seiten, eBook erschienen am 12.11.2020, das Print erscheint am 28.01.2020 im Impress, Carlsen Verlag Habe ich euch schon verraten, dass ich auf Cinderella-Storys stehe? Egal in welcher Abhandlung, sobald nur irgendein Buchstabe in einem Buch danach duftet, gehört es mir. Ich lerne die junge Alpha in einer kompromittierenden Situation kennen, die so viel mit Aschenputtel gemein hat, wie ein Dackel mit Schafehüten. Dennoch weiß…

  • Legal Love - Nie wieder ohne dich
    Liebesroman

    “Legal Love – Nie wieder ohne dich” unterhält mich gut

    Die Rechte am Cover von “Legal Love – Nie wieder ohne dich” liegen bei beHEARTBEAT/Lübbe  Meine Rezension: Buch Herkunft: Bloggerjury  Legal Love – Nie wieder ohne dich, Teil 3 der Reihe Legal Love von J. T. Sheridan, 300 Seiten, erschienen am 30.09.2020, Lübbe Die Bände sind in sich abgeschlossen, aber es kann zu Spoilern kommen, wenn man sie nicht der Reihe nach liest. Die „Legal Love“ Reihe gefällt mir super und so stürze ich mich mit Begeisterung auf den 3. Teil, in dem Shannon und Steven ihre Geschichte bekommen. Zur Handlung: Steven ist aushilfsweise von Australien in die Londoner Kanzlei gekommen und fühlt sich in der Stadt äußerst wohl. Shannon,…

  • Das Erbe der Vogelmenschen
    Literatursalon

    “Das Erbe der Vogelmenschen” ist beeindruckend

    Die Rechte am Cover von “Das Erbe der Vogelmenschen” liegen beim Europa Verlag Meine Rezension: Buch Herkunft: Rezensionsexemplar über NetGalley vom Europa Verlag Das Erbe der Vogelmenschen von Federico de Cesco, 264 Seiten, erschienen am 02.10.2020, Europa Verlag Für den menschlichen Wahnsinn gibt es weder räumliche noch zeitliche Grenzen. Schon als Kind habe ich die Bücher von Federico de Cesco verschlungen. Ihr gelang es immer spielend, mich mit ihren Geschichten zu faszinieren und in andere Welten zu entführen. „Das Erbe der Vogelmenschen“ weckt unzählige Gedankengänge in meinem Kopf und ich starte mit einigen Erwartungen in die Story.  Zur Handlung: Leo erfährt auf unorthodoxe Manier von ihrer Herkunft und der hierdurch…

  • Truly, Madly, Whiskey - Für immer und ganz
    Liebesroman

    Truly, Madly, Whiskey – Für immer und ganz

    Die Rechte am Cover von “Truly, Madly, Whiskey – Für immer und ganz” liegen bei Melissa Foster Meine Rezension: Buch Herkunft: Rezensionsexemplar von Autorin Melissa Foster Truly, Madly, Whiskey: Für immer und ganz (Die Whiskeys: Dark Knights aus Peaceful Harbor 2) Von Melissa Foster und Anna Wichmann, 400 Seiten, Erscheinungsdatum 18.11.2020, World Literary press Es gibt Verletzungen, die wiegen unglaublich schwer und doch besteht die Möglichkeit, dass Liebe sie heilt. Das kostet Mut. Nachdem tollen ersten Whiskey-Teil habe ich mich sofort auf den zweiten gestürzt, in dem Bear und die freche Crystal die Hauptrolle spielen. Bear hat mich schon in Band eins ungeheuer neugierig gemacht und so folge ich den…

  • Das Gewicht von Seifenblasen
    Liebesroman

    “Das Gewicht von Seifenblasen” berührt mich tief

    Die Rechte am Cover von “Das Gewicht von Seifenblasen” liegen bei Tinte und Feder / Amazon Publishing  Meine Rezension: Buch Herkunft: Rezensionsexemplar über NetGalley von Tinte und Feder Das Gewicht von Seifenblasen von Jessica Winter, 346 Seiten, Erscheinungsdatum 01.12.2020, Tinte und Feder Die Herausforderung im Leben besteht nicht im Kampf, den wir führen, sondern darin, seine Ursache anzunehmen. Wirklich anzunehmen. by lesehungrig Diese Rezension wird anders ausfallen, als die Struktur, die ihr bisher von mir gewohnt seid. Weshalb? Ganz einfach: Es ist ein Buch, das mich heftig aus meinen heißgeliebten Sneakers gerissen hat, und ich bin bemüht meine Eindrücke einzusammeln, die wie Seifenblasen um mich herum schweben. Da etwas Struktur…

  • Das Glück kommt mit der Weihnachtspost
    Weihnachtliche Liebesromane

    “Das Glück kommt mit der Weihnachtspost” verzaubert mich

    Die Rechte am Cover von “Das Glück kommt mit der Weihnachtspost” liegen bei Lübbe  Meine Rezension: Buch Herkunft: selbst gekauft Das Glück kommt mit der Weihnachtspost von Mia Jakobsson, 256 Seiten, erschienen am 28.09.2018, Lübbe Der Weihnachtszeit liegt ein spezieller Zauber inne; genau wie der Liebe. Beides zusammengeführt, gleicht einem Feuerwerk an Magie. Alleine der Name Malin katapultiert mich zurück in die Erinnerung an eine Serie aus meiner Kindheit: Ferien auf Saltkrokan! Und so wohl wie ich mich damals dabei gefühlt habe, so geborgen fühle ich mich heute beim Lesen von „Das Glück kommt mit der Weihnachtspost“. Übrigens passt ein Glögg ausgezeichnet dazu und ein wenig Schokolade ebenso. Zur Handlung:…

  • Highland Romance: Ein Schotte zum Verlieben
    Liebesroman

    Highland Romance: Ein Schotte zum Verlieben

    Die Rechte am Cover von “Highland Romance: Ein Schotte zum Verlieben” liegen bei Autorin Lisa Harris Meine Rezension: Buch Herkunft: Kindle Unlimited Highland Romance: Ein Schotte zum Verlieben von Lita Harris, 202 Seiten, erschienen am 24.10.2020 Zuerst möchte ich sagen, dass die Figuren des Covers ausgezeichnet zu den Protagonisten passen, was ich sehr angenehm finde. Auf dieses Buch bin ich durch Bloggerkollegen aufmerksam geworden und schwupp, ist es bei mir eingezogen.  Zur Handlung: Catriona schwimmen die Felle davon und es bräuchte definitiv ein Weihnachtswunder, um ihr heißgeliebtes Pony-Gestüt am Leben zu erhalten. Millionär Ronan Wallace fliegt derweil seine Vergangenheit um die Ohren und er muss sich endlich seiner Verantwortung stellen.…

  • Die sagenhafte Reise der Weihnachtsbäume
    Kinderbuch

    “Die sagenhafte Reise der Weihnachtsbäume” ist fantasievoll

    Die Rechte am Cover von “Die sagenhafte Reise der Weihnachtsbäume” liegen bei Christine Jorias Meine Rezension: Buch Herkunft: Rezensionsexemplar von Autorin Christine Jorias Die sagenhafte Reise der Weihnachtsbäume Eine Adventsgeschichte in 24 Kapiteln von Christine Jorias, 158 Seiten, erschienen am 29.11.2019 Alle Jahre wieder: Keine Ahnung, ob es euch auch so geht, aber mir bricht es jedes Jahr das Herz. Unseren heißgeliebten Weihnachtsbaum vor die Tür zu stellen, schmerzt. Dem neunjährigen Christopher, aus der Adventsgeschichte, geht es ebenso. Und er möchte unbedingt wissen, wo die Bäume nach dem Fest hinkommen. Eines Nachts ist es so weit und Christopher bricht zum größten Abenteuer seines jungen Lebens auf. Mit Begeisterung folge ich…