Nichts
Sachbuch und Ratgeber

NICHTS trifft den Zeitgeist und macht einfach Spaß

Die Rechte am Cover von NICHTS, liegen bei der Autorin Caroline Stern


Meine Rezension:

Buch Herkunft: Buchverlosung LovelyBooks 

NICHTS

von Caroline Stern, 60 Seiten, erschienen am 11.10.2019

Wer kennt sie nicht, diese frustrierende, nichtssagende Antwort auf die Frage: Was wünscht du dir? Nichts!

Klar, und weil auch jeder mit „Nichts“ zum Geburtstag, Jubiläum, Beförderungsfeier, Einweihungsparty oder Weihnachtsfest erscheinen möchte, beginnen die Gedanken zu rotieren. Meist mit mäßigem Erfolg, da die zu beschenkende Person schon alles hat, wie sie mehrfach betont und Staubfänger mindestens so sehr verachtet wie ich Lakritz. Oder sie gibt mir damit zu verstehen: Hey, streng dich gefälligst ein wenig an und komm selbst drauf, was mir gefällt.

Und an dieser Stelle hat dieses Buch seinen großen Auftritt. Jetzt könnte ich sagen, diese Broschur ist nichts, aber das stimmt nicht. Dieses Büchlein ist die perfekte Lösung für oben genanntes Problem und damit die Bremse meines immer noch kreisenden Gedankenkarussells.

Mit diesem Geschenk habe ich nicht nur die Lacher auf meiner Seite, sondern freue mich über erstaunte Blicke und die Erkenntnis des Beschenkten, das ich seinem Wunsch äußerst korrekt nachgekommen bin. Bei näherem Hinsehen ist „Nichts“ viel mehr als nichts. Es enthält jede Menge freie Seiten, die ganz nach Gusto gefüllt werden können.

Es dient als Adressbuchersatz ebenso wie zum Notizheft. Wer gerne Tagebuch schreibt, Gedichte, Geschichten, oder Rezepte notiert – hier passt einfach alles rein. Ich würde es an meinem Geburtstag gleich herumgehen lassen und alle anwesenden Gäste bitten, mir etwas darin zu hinterlassen. Eine Zeichnung, Worte, was ihnen eben einfällt. So habe ich eine unverrückbare Erinnerung an einen mega Tag mit einmaligen Menschen. Am Ende klebe ich noch ein „Mannschaftsfoto“ hinein und fertig ist mein ganz spezielles Geburtstagsalbum.

Mit wenigen Handgriffen ist „Nichts“ mit Leben gefüllt und das auf authentische Art und Weise. “Nichts” trifft den Zeitgeist in unserer Überflussgesellschaft.


Mein Fazit:

Das Ultimative Geschenk für alle, die keine Wünsche haben, außer “NICHTS”!
Es trifft genau den Nerv des Wunschäußernden und bereitet in kleiner wie großer Runde einfach nur Spaß und leuchtende Augen. Deshalb vergebe ich 5 humorvolle ⭐️ von 5 und eine absolute Kaufempfehlung.

5 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.