• Veilchen küsst Distelprinz
    Liebesroman

    “Veilchen küsst Distelprinz” erreicht Tiefe

    Der Klappentext: JULIANE ist Studentin an einer Modeschule in Berlin. Nach einer schweren Enttäuschung flüchtet sie in ihre Heimat am Starnberger See. Dort trifft sie auf Guido, mit dem sie einen wundervollen Abend verbringt. Sie schreiben sich weiterhin, telefonieren, und Juliane hofft auf mehr. GUIDO möchte die Beziehung abbrechen, obwohl ihm Juliane nicht gleichgültig ist, denn er ist unfähig, Menschen körperlich nahe zu kommen. Er kann ihr nichts bieten, keine Umarmung, kein Streicheln, keinen Kuss. ABER Juliane will Guido nicht verlieren und kämpft um ihn. Als sie jedoch hinter sein schlimmstes Geheimnis kommt, fragt sie sich, ob ihre Liebe stark genug ist, seine Dämonen besiegen zu können. Die Rechte amCover…