• Island Dreams - Der Garten am Meer
    Liebesroman

    „Island Dreams – Der Garten am Meer“ begeistert mich

    Die Rechte am Cover von „Island Dreams – Der Garten am Meer“ liegen beim Heyne Verlag Meine Rezension: Buch Herkunft: gewonnene Leserunde auf LovelyBooks Island Dreams – Der Garten am Meer von Charlotte McGregor, 416 Seiten, erschienen am 09.05.2022, Heyne Hier geht’s zur Leseprobe: Wir können Pläne schmieden, wie wir wollen, am Ende trifft das Leben die Entscheidungen.  Um was es geht: Pippa steht kurz davor, nach Südafrika auszuwandern, weil sie dort ein tolles Jobangebot bekommen hat, als ihre Schwester verstirbt. Sie hinterlässt einen kleinen Sohn – Rufus. Pippa ist sofort klar, dass sie sich um den Sohn ihrer Schwester kümmern wird und stellt ihren Traum hinten an. Zu den…

  • City of Dreams - Heather und Ryker
    Liebesroman

    „City of Dreams – Heather und Ryker“ schenken mir viel Spaß

    Die Rechte am Cover von „City of Dreams – Heather und Ryker“ liegen beim Piper Verlag.  Meine Rezension: Buch Herkunft: Rezensionsexemplar vom Piper Verlag   City of Dreams – Heather und Ryker Von Layla Hagen, 352 Seiten, erschienen am 07.01.2022, Piper Teil 2  der Reihe „New York Nights“ – die Bände sind in sich abgeschlossen.   Ich liebe Geschichten, die mir ein Lächeln ins Gesicht zaubern und mich glücklich machen.   Um was es geht: Wenn eine Begegnung ausreicht, um dir den Kopf zu verdrehen, dann hat Amor verflixt gut getroffen. Ryker und Heather sind beide nicht auf der Suche nach einer festen Beziehung, doch das Schicksal hat andere Pläne. …

  • Wandere auf unerforschten Pfaden
    Liebesroman

    „Wandere auf unerforschten Pfaden“ ist tiefgründig

    Die Rechte am Cover von „Wandere auf unerforschten Pfaden“ liegen bei Charlotte Taylor Meine Rezension: Buch Herkunft: gewonnene Leserunde auf LovelyBooks Wandere auf unerforschten Pfaden Von Charlotte Taylor, 448 Seiten, erschienen am 26.10.2021 – Teil 3 der Reihe „Insel der Wale“ – die Bände können unabhängig voneinander gelesen werden. Es ist so schön, wieder in Tofino zu sein, in diesem kleinen Küstenort, mit seinen sympathischen Bewohnern und der Nähe zu Walen und Delfinen.  Kurz zum Inhalt: Yuma hat kurzentschlossen Esthers Angebot angenommen und lebt und arbeitet seit wenigen Tagen in Tofino bei „Johnson‘s Giants“ als Mädchen für alles. Dort kann sie endlich loslassen und entspannen und so findet sie auch…