• Liebe, lavendelblau
    Liebesroman

    “Liebe, lavendelblau” ist ein Highlight für mich

    Die Rechte am Cover von “Liebe, lavendelblau” liegen bei Ullstein Buchverlage Meine Rezension: Buch Herkunft: Gewinn auf Vorablesen  Liebe, lavendelblau von Hannah Juli, 416 Seiten, Erscheinungstermin 31.05.2021, Ullstein Taschenbuch Auch wenn dein Verstand anderer Meinung ist, weiß dein Herz am besten, was gut für dich ist. Vertraue ihm. Mein Blick aus dem Fenster zeigt mir dunkelgraue Wolken, aus denen es unaufhörlich regnet. Zum Glück liegt dieses Buch vor mir und mit dem Umblättern der ersten Seiten verliere ich mich in einer Welt, in der der Himmel zwar nicht ständig rosarot ist, aber sie mich sofort mit einer Wärme umfängt, die mich berührt.  Zur Handlung: Sarah trifft es hart. Alles, was…

  • Schneeverweht: Kanada wider Willen
    Weihnachtliche Liebesromane

    Schneeverweht: Kanada wider Willen, unterhält mich gut

    Die Rechte am Cover von “Schneeverweht: Kanada wider Willen”, liegen bei Sibylle Baillon Meine Rezension: Buch Herkunft: Rezensionsexemplar von Autorin Sibylle Baillon Schneeverweht: Kanada wider Willen von Sibylle Baillon, 209 Seiten, erschienen am 18.11.2018 Zur Handlung: Lilly erlebt privat ein großes Desaster. Da kommt ihr der Job in Kanada total recht, um reichlich Abstand zwischen sich, Paris und gewissen Personen zu bekommen. In Kanada hofft sie neben ihrem Beruf auf eine entspannte Auszeit, doch seit wann läuft etwas so, wie man es sich erhofft? Die Figuren: Lilly Lambert ist 35 Jahre alt, lebt in Paris, schreibt nebenberuflich Liebesromane und kämpft aktuell mit einer Schreibblockade. Hauptberuflich ist sie als Immobilienmaklerin tätig.…

  • Triff mich auf der letzten Seite
    Liebesroman

    “Triff mich auf der letzten Seite” beinhaltet viel Herz

    Die Rechte am Cover liegen beim PIPER Verlag  Meine Rezension: Buch Herkunft: gekauftes Buch Triff mich auf der letzten Seite von Mary Ann Marlowe, 400 Seiten, erschienen am  31.08.2020, PIPER Das Offensichtliche bleibt uns oft verborgen. Der Kern der Story: Buchhändlerin Maddie schreibt ihren ersten Roman unter einem Pseudonym und wird schon vor der Veröffentlichung von einem Blogger unter Beschuss genommen, was ihr nicht gefällt. Doch hinter jedem Wort steckt eine Wahrheit, die sich nicht dauerhaft verleugnen lässt und so stellt sie sich der Kritik und dem Leben, was zu einigen Überraschungen führt. Herzerfrischende Figuren: Schriftstellerin und Buchhändlerin Maddie Hanson wurde vor sechs Monaten von ihrem Verlobten verlassen. Seitdem ist…