• Island Dreams - Der Garten am Meer
    Liebesroman

    „Island Dreams – Der Garten am Meer“ begeistert mich

    Die Rechte am Cover von „Island Dreams – Der Garten am Meer“ liegen beim Heyne Verlag Meine Rezension: Buch Herkunft: gewonnene Leserunde auf LovelyBooks Island Dreams – Der Garten am Meer von Charlotte McGregor, 416 Seiten, erschienen am 09.05.2022, Heyne Hier geht’s zur Leseprobe: Wir können Pläne schmieden, wie wir wollen, am Ende trifft das Leben die Entscheidungen.  Um was es geht: Pippa steht kurz davor, nach Südafrika auszuwandern, weil sie dort ein tolles Jobangebot bekommen hat, als ihre Schwester verstirbt. Sie hinterlässt einen kleinen Sohn – Rufus. Pippa ist sofort klar, dass sie sich um den Sohn ihrer Schwester kümmern wird und stellt ihren Traum hinten an. Zu den…

  • Sehnsucht nach Rose Cottage
    Liebesroman

    „Sehnsucht nach Rose Cottage“ lässt mich träumen

    Die Rechte am Cover von „Sehnsucht nach Rose Cottage“ liegen beim FeuerWerke Verlag Meine Rezension: Buch Herkunft: gewonnenes Leseexemplar von Vorablesen    Sehnsucht nach Rose Cottage von Hanna Holmgren, 280 Seiten, erschienen am 08.03.2022, FeuerWerke Verlage   Ein Herz weiß, was es will, ehe es der Verstand registriert hat.    Kurz zur Handlung: Ellie erreicht ein verzweifelter Brief eines Nachbarn ihrer betagten Tante in Schottland. Um das Cottage und die Gesundheit von Tante Rose soll es nicht gut bestellt sein. Kurzerhand reist Ellie dorthin und landet unvermittelt in den Gefühlswirren ihrer Kindheit und muss sich nicht nur klar werden, was sie bereit ist, für die Liebe zutun, sonder für ihr…

  • Highland Hope: Ein Pub für Kirkby
    Liebesroman

    „Highland Hope: Ein Pub für Kirkby“ begeistert mich

    Die Rechte am Cover von „Highland Hope: Ein Pub für Kirkby“ liegen beim Heyne Verlag Meine Rezension: Buch Herkunft: Gewonnene Leserunde auf LovelyBooks Highland Hope 2: Ein Pub für Kirkby Von Charlotte McGregor, 496 Seiten, erschienen am 12.07.2021, Heyne Verlag Der Weg zum Inneren Frieden ist mitunter steinig. Mit großer Freude stürze ich mich auf Band 2 der Highland-Hope-Reihe und rasch ist mein Koffer gepackt, um nach Kirkby aufzubrechen. Lest ihr Geschichten, deren Handlungsorte in Schottland liegen, auch so gerne wie ich? Und die Männer in den schottischen Highlands sind doch immer eine Versuchung wert.  Kurz zur Handlung: Isla und Rodney Swinton stehen auf Kriegsfuß und sie traut ihm die miesesten…

  • Highland Hope: Ein Bed & Breakfast für Kirkby
    Liebesroman

    Highland Hope: Ein Bed & Breakfast für Kirkby

    Die Rechte am Cover von „Highland Hope: Ein Bed & Breakfast für Kirkby“ liegen bei HEYNE Meine Rezension: Buch Herkunft: Gewonnene Leserunde auf LovelyBooks Highland Hope: Ein Bed & Breakfast für Kirkby Teil 1 von 4 – die Bände sind in sich abgeschlossen. Von Charlotte McGregor, 448 Seiten, erschienen am 13.04.2021, Heyne Du bist dort zu Hause, wo du geliebt wirst! Ihr habt Fernweh? Dann kommt mit nach Schottland ins entzückende Dörfchen Kirkby, bei dem alles nur einen Steinwurf von einander entfernt liegt. Dort kümmern sich die Menschen umeinander und nehmen Fremde mit einer Wärme auf, die man in der Realität wohl vergebens sucht. Zur Handlung: Colleen reißt mit der…

  • Schneeknistern: Weihnachten auf Schottisch
    Weihnachtliche Liebesromane

    „Schneeknistern: Weihnachten auf Schottisch“

    Die Rechte am Cover von „Schneeknistern: Weihnachten auf Schottisch“ liegen bei Sibylle Baillon Meine Rezension: Buch Herkunft: Gewonnene Leserunde auf LovelyBooks  Schneeknistern: Weihnachten auf Schottisch von Sibylle Baillon, 295 Seiten, erschienen am 19.11.2020 Schottland ist ein Land, dem ich verfallen bin, ohne es je bereist zu haben. Und ich liebe Romanzen, deren Handlung dort spielen. Schottland ist unverfälscht, rau und eindrucksvoll. Die Autorin brennt für dieses Land und seine Menschen, das spüre ich beim Lesen in jeder Seite. Zur Handlung: Erin bewirtschaftet ein B&B auf dem Gut Balnakeil Manor in Wildvalley. Der Gutsbesitzer ist für sie eine Art Vaterfigur und als er verstirbt, droht sie alles zu verlieren, was ihr…

  • Kilted Love
    Liebesroman

    Kilted Love – mein erster Highlander 🔥❤️ wow

    Die Rechte am Cover von „Kilted Love“ liegen bei Autorin Nora Amelie  Meine Rezension: Buch Herkunft: gewonnene Leserunde auf LovelyBooks Kilted Love von Nora Amelie, 380 Seiten, erschienen am 04.04.2020 Zur Handlung: Fiona ist auf der Suche nach dem fehlenden Puzzleteil in ihrem Leben – ihrem Vater. Was für mich unvorstellbar ist, ist für sie Wirklichkeit. Wann immer ich zweifle, besinne ich mich auf meine Wurzeln, was mir megawichtig ist. Dies nicht zu können, jedenfalls nicht beim Vater, stelle ich mir irre schwierig vor. Fiona ist wildentschlossen und macht sich zu einer Reise auf, bei der sie vieles findet, womit sie nicht gerechnet hat. Die Figuren: Fiona ist 28 Jahre alt,…