• Cold Kiss - Der Kuss des Todes
    Thriller

    Cold Kiss – Der Kuss des Todes, ist spannungsvoll

    Die Rechte am Cover von „Cold Kiss – Der Kuss des Todes“ liegen bei PIPER Meine Rezension: Buch Herkunft: Rezensionsexemplar über NetGalley von PIPER Cold Kiss – Der Kuss des Todes von Becca Foster, 320 Seiten, erschienen am 30.11.2020, PIPER Zur Handlung: Marlie erlebt einen unvorstellbaren Albtraum, als sie in die Fänge eines Serienkillers gerät. Ihr gelingt die Flucht. Jahre später verschwindet ihre jüngere Schwester spurlos und sie muss sich fragen, ob der totgeglaubte Täter von einst zurückgekehrt ist. Zu den Figuren: Marlie Jacobson lebt etwas außerhalb von Colorado Springs. Ihre Heimatstadt Denver hat sie verlassen, um endlich zu sich selbst zu finden. Sie leidet unter entsetzlichen Albträumen und ist…

  • Be my Gift - Christmas Crime
    Kurzgeschichten

    „Be my Gift“ ist spannungsvoll und gruselig

    Die Rechte am Cover von „Be my Gift“ liegen bei Autorin Manuela Inusa  Meine Rezension: Buch Herkunft: selbst gekauft Be my Gift von Manuela Inusa, 90 Seiten, erschienen am 02.11.2020 Na das ist Mal eine andere Unterhaltung zum Fest. Kurzgeschichten liegen mir normalerweise nicht so sehr, doch da das Buch für einen guten Zweck ist (die Einnahmen gehen zu 100% an das Herzensprojekt von Manuela Inusa: Brunnen für Ghana) und ich das letzte Buch von Inusa so toll finde, zieht die Story umgehend bei mir ein und ich inhaliere sie sofort. Und auch wenn es hier um einen guten Zweck geht, stelle ich die Geschichte ebenso auf den Prüfstand wie…