• Island Dreams - Der Garten am Meer
    Liebesroman

    „Island Dreams – Der Garten am Meer“ begeistert mich

    Die Rechte am Cover von „Island Dreams – Der Garten am Meer“ liegen beim Heyne Verlag Meine Rezension: Buch Herkunft: gewonnene Leserunde auf LovelyBooks Island Dreams – Der Garten am Meer von Charlotte McGregor, 416 Seiten, erschienen am 09.05.2022, Heyne Hier geht’s zur Leseprobe: Wir können Pläne schmieden, wie wir wollen, am Ende trifft das Leben die Entscheidungen.  Um was es geht: Pippa steht kurz davor, nach Südafrika auszuwandern, weil sie dort ein tolles Jobangebot bekommen hat, als ihre Schwester verstirbt. Sie hinterlässt einen kleinen Sohn – Rufus. Pippa ist sofort klar, dass sie sich um den Sohn ihrer Schwester kümmern wird und stellt ihren Traum hinten an. Zu den…

  • Lebe, als gäbe es kein Morgen
    Liebesroman

    „Lebe, als gäbe es kein Morgen“ ist ein Wohlfühlbuch

    Die Rechte am Cover von „Lebe, als gäbe es kein Morgen“ liegen bei Charlotte Taylor Meine Rezension: Buch Herkunft: Rezensionsexemplar von Autorin Charlotte Taylor  Lebe, als gäbe es kein Morgen (Vancouver Island Kisses 2) von Charlotte Taylor, 389 Seiten, Erscheinungsdatum 27.11.2020 Nach „Liebe, als wäre dein Herz nie gebrochen: Vancouver Island Kisses 1“, brenne ich auf Reeds Geschichte. Sein Schicksal hat mich sofort berührt und wenn es jemand verdient hat, sein Glück zu finden, dann Reed. Zur Handlung: Auf Reed und seiner Tochter Grace lastet ein schwerer Schicksalsschlag. Als er Kiona gegenüber steht, spürt er etwas, was er schon lange nicht mehr empfunden hat, doch die beiden haben keinen glücklichen…