• The Darkest Hour
    Love, Sex & Crime

    “The Darkest Hour” ist actionreich und heiß

    Die Rechte am Cover von “The Darkest Hour” liegen bei Lauren Smith Meine Rezension: Buch Herkunft: gekauftes Buch The Darkest Hour Von Lauren Smith, 278 Seiten, erschienen am 23.10.2021 Band 4 der Surrender-Reihe – die Bände sind in sich abgeschlossen, aber für den perfekten Lesegenuss empfiehlt sich die Einhaltung der Reihe. Er sollte sich von ihr fernhalten, sie ist tabu, aber er kann ihr nicht widerstehen. Endlich erhält Royce seine Geschichte. Ihn habe ich in den ersten drei Bänden etwas kennenlernen dürfen und er wirkt extrem hot, geheimnisvoll und zum Anbeißen auf mich. Ein echt scharfer Professor. Kurz zur Handlung: Kenzie arbeitet als Lehramtsassistentin für Dr. Royce Devereaux und kann…

  • NOLA Knight: Mine To Keep
    Dark Romance

    “NOLA Knights: Mine To Keep”reißt mich mit

    Die Rechte am Cover von “NOLA Knights: Mine To Keep” liegen beim Plaisir d’Amour Verlag Meine Rezension: Buch Herkunft: Rezensionsexemplar über NetGalley von Plasisir d’Amour NOLA Knights: Mine To Keep von Rhenna Morgan, 400 Seiten, erschienen am 13.08.2021, Plaisir d’Amour Verlag 3. Teil – Haven Brotherhood Spin-off  – die Bände sind in sich abgeschlossen, aber das Einhalten der Reihenfolge ist dennoch sinnvoll, da die Figuren immer wieder auftauchen. Zum Inhalt:  Bonnies Bruder steckt in Schwierigkeiten und zieht damit den Rest der Familie in den Schlamassel. In ihrer Not wendet sich Bonnie an ihre Freundin Cassie, die umgehend ihre Familie in Alarmbereitschaft versetzt. Und mit dem Mafiaclan an ihrer Seite fällt…

  • Dark Side Of My Heart
    Dark Romance

    “Dark Side Of My Heart” löst einige Gefühlsbeben in mir aus

    Die Rechte am Cover von “Dark Side Of My Heart” liegen bei Alexandra Fischer Meine Rezension: Buch Herkunft: gekauftes Buch Dark Side Of My Heart von Bonnie Sharp, 308 Seitenzahl, erschienen am 25.09.2020 Was mir in den Kopf schießt, wenn ich an Bücher von Bonnie Sharp denke? „Komm mit mir, fühle den Wahnsinn und lass uns die Nacht reiten.“ Und verdammt, ja, dieser verführerischen Einladung kann ich nicht widerstehen. Niemals! Ihre Bücher machen süchtig und früher oder später bricht sie mir das Herz; für immer. Und genau so will ich es. Bücher müssen mich erobern, und zwar gnadenlos. Sie sollen mich zum Zittern bringen, mein Herz schwer werden lassen und…