• The Promises We Made
    Love, Sex & Crime

    “The Promises We Made. Als wir uns wieder trafen

    Die Rechte am Cover von “The Promises We Made. Als wir uns wieder trafen” liegen beim Forever Ullstein Verlag Meine Rezension: Buch Herkunft: Gewonnene Leserunde auf LovelyBooks The Promises We Made. Als wir uns wieder trafen Von Simona Ahrnstedt, 400 Seiten, erschienen am 30.08.2021, Ullstein Paperback Eine Liebe, die längst vergangen und doch nie fort war. Um was es geht: Dessie ist mit Leib und Seele Personenschützerin und ausgerechnet Sam ist ihr neuer Kunde. Ihre erste große Liebe. Aber zwischen ihnen liegen 15 Jahre Trennung und damit besteht kein Risiko, erneut sein Herz zu verlieren. Schon gar nicht nach diesem traumatischen Ende. Ausgeschlossen. Von beiden Seiten. Doch Amor schießt und…

  • 365 Tage - Dieser Tag
    Dark Romance

    “365 Tage – Dieser Tag” bietet Leidenschaft und Schwächen

    Die Rechte von “365 Tage – Dieser Tag” liegen beim Blanvalet Verlag Meine Rezension: Buch Herkunft: Rezensionsexemplar vom Bloggerportal Penguin Random House 365 Tage – Dieser Tag Teil 2 der Reihe „365 Tage“ – die Bände können nicht unabhängig voneinander gelesen werden. Von Blanka Lipińska, 480 Seiten, erschienen am 19.04.2021, Blanvalet Lest hier die Rezension zum 1. Teil: 365 Tage Endlich erfahre ich, wie es mit Laura und dem Oberhaupt eines einflussreichen Mafiaclans weitergeht. Das Buch fängt mit einem kurzen Auszug aus dem 1. Band an, ehe ich ins aktuelle Geschehen katapultiert werde. Vorsicht: Wer den ersten Teil nicht gelesen hat, könnte durch meine Rezension gespoilert werden. Zur Umsetzung: Der…

  • Deluxe Dreams
    Liebesroman

    “Deluxe Dreams” bietet mir Love, Sex und Crime

    Die Rechte am Cover von “Deluxe Dreams” liegen bei HarperCollins  Meine Rezension: Buch Herkunft: Rezensionsexemplar über NetGalley von HarperCollins  Deluxe Dreams Teil 1 der „Dumont Saga“. Die Bände sind in sich abgeschlossen. Von Karina Halle, 304 Seiten, erschienen am 20.04.2021, HarperCollins Wenn Träume wahr werden, muss es kein Märchen sein. Und los geht’s: Dies ist mein erstes Buch von Karina Halle und sie zieht mich flott in die Geschichte hinein. Zuerst erlebe ich eine Rückblende mit Olivier, die zehn Jahre zuvor spielt und mich mit Fragen zurücklässt, ehe ich mich an Sadies Seite in Nizza wiederfinde und kaum zum Durchschnaufen komme. Die amerikanische Collegestudentin ist als Rucksacktouristin in Frankreich unterwegs.…

  • Blind Date - Tödliche Verführung
    Thriller

    Blind Date – Tödliche Verführung – ein brillanter Romantik-Thriller

    Die Rechte am Cover von Blind Date – Tödliche Verführung, liegen beim PIPER Verlag  Meine Rezension: Buch Herkunft: Rezensionsexemplar vom PIPER Verlag  Blind Date – Tödliche Verführung von Becca Foster, 336 Seiten, erschienen am 03.02.2020, im PIPER Verlag Um was es geht: Hartley trauert seit vier Jahren um ihren Ehemann und ihre beste Freundin Taylor beschließt, dass es an der Zeit für Hartley ist, wieder am Leben und der Liebe teilzunehmen. Sie startet Blind Dates Verabredungen für Hartley, ohne zu ahnen, dass auch ein Serienkiller darunter sein könnte, denn zur gleichen Zeit treibt ein solcher sein Unwesen in Denver. Verliert Hartley mehr als nur ihr Herz? Die Figuren: Hartley Watson,…