• Lea und das blaue Glück
    Literatursalon

    Lea und das blaue Glück, ist ein Quell der Inspiration

    Die Rechte am Cover von “Lea und das blaue Glück” liegen bei Wiebke Wiedeck Meine Rezension: Buch Herkunft: Rezensionsexemplar von Autorin Wiebke Wiedeck Lea und das blaue Glück von Wiebke Wiedeck, 151 Seiten, erschienen am 21.11.2020, Wiedeck Verlag Wenn du etwas zu sagen hast, dann sprich es aus. Wenn nicht, dann lass mich deinem Schweigen lauschen. Ich höre es klar und deutlich. by lesehungrig  Dieser Satz ist direkt nach Beendigung des Buches in meinem Kopf und so widme ich ihn dieser Rezension. Warum er zu mir kam, hinterfrage ich nicht. Das Buch hat einiges in mir gelöst und ich lasse es frei, indem ich es aus meinen Fingern fließen lasse.…