• Der kleine Teeladen in Tokio
    Liebesroman

    “Der kleine Teeladen in Tokio” ist eine entzückende Lovestory

    Die Rechte am Cover von “Der kleine Teeladen in Tokio” liegen bei Rowohlt Taschenbuch Meine Rezension: Buch Herkunft: gekauftes Buch Der kleine Teeladen in Tokio Teil 5 der Reihe „Romantic Escapes“. Die Bände sind in sich abgeschlossen. Von Julie Caplin, 400 Seiten, erschienen am 15.06.2021, ROWOHLT Taschenbuch Ich bin ein großer Fan von Tee und von dieser Reihe – die perfekte Kombi, wobei ich überzeugt bin, das sich auch Kaffeetrinker in dieses Buch verlieben werden. Zur Handlung: Fiona erhält ein Stipendium, das ihr eine Reise nach Japan zu einem berühmten Fotografen ermöglicht. Sie plant im Anschluss daran eine Ausstellung. In Tokio trifft sie auf Gabe. Vor einigen Jahren hatte sie…

  • Eines Tages für immer
    Liebesroman

    “Eines Tages für immer” ist tiefgründig

    Die Rechte am Cover von “Eines Tages für immer” liegen bei Blanvalet/Penguin Random House Meine Rezension: Buch Herkunft: Gewonnene Leserunde Eines Tages für immer Von Clare Empson, 480 Seiten, erschienen am 29.03.2021, Blanvalet Die Wahrheit kann mit einem Schlag Zerstörung bedeuten, doch Unwissenheit zermürbt langsam, quälend langsam und nicht minder toxisch.  Für mich ist es das erste Buch von Clare Empson und es trifft mich mit einer Wucht, die nicht vorhersehbar war.  Zur Handlung: Luke ist adoptiert und auf der Suche nach seinen Wurzeln. Erstaunlicherweise wird er fündig und genau dort setzt die Geschichte ein. Die Umsetzung: Die Handlung spielt auf zwei Zeitebenen, (1972 und 2000) die sich durch kurze…