• Pfoten vom Tisch"
    Sachbuch und Ratgeber

    Pfoten vom Tisch! zeigt mir Hapes Katzenwelt

    Die Rechte am Cover von “Pfoten vom Tisch!” liegen bei Piper Meine Rezension: Buch Herkunft: Rezensionsexemplar vom Piper-Bloggerportal Pfoten vom Tisch! Von Hape Kerkeling, 304 Seiten, erschienen am 30.06.2021,  Piper Es war einmal der Sommer 2003. Ein Sommer der extremen Dauer-Hitze und Trockenheit. Nichts deutete daraufhin, was sich in diesem Sommer Fundamentales für uns verändern sollte. Und dann war sie da: Laura, unsere erste Katze. Noch ein Kitten und schwer erkrankt, lag sie mehr tot als lebendig im Stroh eines Kuhstalls und mit ihr begann unser bedeutungsvolles Leben. Ja, denn ein Leben ohne Katze funktioniert natürlich auch, aber eine Katze bereichert es mit Kostbarkeiten, die man für Geld nicht kaufen…

  • Australian Shepherd Emmy
    Mein Alltag

    Die Ankunft im neuen Zuhause

    Vermutlich sollte ich mich kurz vorstellen. Mein Name ist Emmely, aber so werde ich nur gerufen, wenn ich etwas ausgefressen habe, also nennt mich bitte Emmy. Ich bin ein Australian Shepherd mit einer großen Schläue, viel Empathie und jeder Menge Hunger. Letzteres findet meiner Meinung nach zu wenig Beachtung. Darüber muss ich dringend mal mit meinen Menschen sprechen. Im Moment habe ich aber anderes zu klären. Denn ich werde in eine Hundebox gelockt und zack sitze ich drin und ab geht die Fahrt. Lange dauert sie nicht und ich werde in einen Garten geführt. Da es bereits dunkel ist, sehe ich nicht viel, aber was ich sehe, gefällt mir gut…