• Highland Hope: Ein Bed & Breakfast für Kirkby
    Liebesroman

    Highland Hope: Ein Bed & Breakfast für Kirkby

    Die Rechte am Cover von “Highland Hope: Ein Bed & Breakfast für Kirkby” liegen bei HEYNE Meine Rezension: Buch Herkunft: Gewonnene Leserunde auf LovelyBooks Highland Hope: Ein Bed & Breakfast für Kirkby Teil 1 von 4 – die Bände sind in sich abgeschlossen. Von Charlotte McGregor, 448 Seiten, erschienen am 13.04.2021, Heyne Du bist dort zu Hause, wo du geliebt wirst! Ihr habt Fernweh? Dann kommt mit nach Schottland ins entzückende Dörfchen Kirkby, bei dem alles nur einen Steinwurf von einander entfernt liegt. Dort kümmern sich die Menschen umeinander und nehmen Fremde mit einer Wärme auf, die man in der Realität wohl vergebens sucht. Zur Handlung: Colleen reißt mit der…

  • Deluxe Dreams
    Liebesroman

    “Deluxe Dreams” bietet mir Love, Sex und Crime

    Die Rechte am Cover von “Deluxe Dreams” liegen bei HarperCollins  Meine Rezension: Buch Herkunft: Rezensionsexemplar über NetGalley von HarperCollins  Deluxe Dreams Teil 1 der „Dumont Saga“. Die Bände sind in sich abgeschlossen. Von Karina Halle, 304 Seiten, erschienen am 20.04.2021, HarperCollins Wenn Träume wahr werden, muss es kein Märchen sein. Und los geht’s: Dies ist mein erstes Buch von Karina Halle und sie zieht mich flott in die Geschichte hinein. Zuerst erlebe ich eine Rückblende mit Olivier, die zehn Jahre zuvor spielt und mich mit Fragen zurücklässt, ehe ich mich an Sadies Seite in Nizza wiederfinde und kaum zum Durchschnaufen komme. Die amerikanische Collegestudentin ist als Rucksacktouristin in Frankreich unterwegs.…