• Burning Bridges
    Love, Sex & Crime

    Burning Bridges trifft genau meinen Geschmack

    Die Rechte am Cover von „Burning Bridges“ liegen bei Droemer Knaur Meine Rezension: Buch Herkunft: selbst gekauft Burning Bridges, Teil 1 der Reihe „Fletcher University“ Ich empfehle, die Bände der Reihe nach zu lesenvon Tami Fischer, 400 Seiten, erschienen am 01.10.2019, Knaur Taschenbuch Liebe setzt sich durch, gegenüber jeder Gefahr und Hoffnungslosigkeit. Zuerst gestehe ich, dass ich mit dem 3. Teil dieser Reihe begonnen habe, was nicht zu empfehlen ist. Unabhängig davon hat mich der 3. Teil nicht komplett überzeugt und so war ich gespannt, wie mir dieser Band gefallen würde.  Zur Handlung: Ella wird von ihrem Freund verlassen und gerät in eine brenzlige Situation, aus der sie ein Unbekannter rettet.…