Erotik,  Liebesroman

Gypsy Cove

Inhaltsangabe zu “Gypsy Cove: Liebe mich, wenn du dich traust”

Nach zwanzig Jahren Ehe erst sitzen gelassen zu werden und die Scheidungspapiere ausgerechnet in der Woche ihres 40. Geburtstages unterschreiben zu müssen, passt nicht zu Janie McAlisters Vorstellung eines “… und sie lebten glücklich bis an ihr Ende”.

Da kommt das Geschenk ihrer Schwester gerade recht: Eine Reise an die karibische Gypsy Cove in Mexiko. Doch anstatt in einem Luxus-Resort mit Strochdachhütten und Designerpool landet sie in einem 1970er-Retro-Hotel – und rennt sprichtwörtlich in einen heißen jüngeren Mann hinein.

Der Fotograf Zade Panel ist kein Mann, der ein “Nein” gelten lässt. Ihn interessiert herzlich wenig, dass Janie älter ist als er. Er sieht nur den kurvigen Rotschopf, der sexy wie die Hölle ist! Alter ist schließlich nur eine Zahl, und so will Zade Janie nicht nur auf direktem Weg in sein Bett bekommen, sondern ihr auch ihre Schönheit und ihren wahren Wert zeigen …

Die Rechte am Cover und Klappentext liegen beim Plaisir d’Amur Verlag


Meine Rezension:

Buch Herkunft: Netgalley

Gypsy Cove: Liebe mich, wenn du dich traust

200 Seiten, erschienen am 19.07.2019 im Plaisir d‘Amour Verlag,von Rhenna Morgan

Ich bedanke mich bei Plaisir d‘Amour Verlag und NetGalley, für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplars, was meine ehrliche Meinung nicht beeinflusst hat.

Zitat aus dem Buch: Wir erhalten immer genau das, was wir brauchen, wenn wir es brauchen. Der Trick ist, es zu packen, wenn es vorbeischneit.

Um was es geht:

Ernüchtert kommt Janie McAlister an ihrem Urlaubsdomizil in Mexiko an. Wegen einer ungewöhnlichen Kleiderregel für den Strand, überlegt sie, glatt wieder abzureißen und ihre Schwester Emmy dafür zuhause zu foltern. Denn das hatte sie ihr alles eingebrockt. Emmy war der Meinung, dass sich Janie wieder selbst finden sollte.

Und Janie findet in Mexiko einiges. Zade Painel, ein Mann, der Frauenträume wahr werden lässt, sexy ohne Ende ist und über jede Menge Humor verfügt, setzt sich in den Kopf, Janie zu erobern. Trotz des großen Altersunterschieds. Liebe kennt kein Alter. Liebe ist alterslos.

Es ist spaßig, reizvoll, spannend und unglaublich aufregend, Zades Versuche, Janie zu erobern, zu verfolgen. Ich habe regelrecht mitgefiebert und immer wieder die Luft dabei angehalten.

Die Umsetzung:

Dieses Buch strotzt vor Leidenschaft, heißer Sex-Szenen, die anregend und niveauvoll geschrieben sind und Momente voller Magie. Ich bin tief in die Geschichte hineingetaucht und habe mich dabei unglaublich wohlgefühlt. Die Atmosphäre dieser Geschichte ist einzigartig.

Der Schreibstil ist flüssig und mitreißend. Die Dialoge hintergründig, frech und spritzig. Ich habe es in einem Rutsch durchgelesen und mich keine Sekunde gelangweilt.

Die Entwicklung von Janie mitzuerleben ist toll. Eine Frau, voller Selbstzweifel, lernt sich neu kennen, und genießt es, endlich wieder Frau zu sein und als solche wahrgenommen zu werden. Zu jeder Sekunde als Vollweib begehrt zu werden, auch mit einem vielleicht nicht mehr so perfekten Körper.

Die inneren Konflikte, die sie immer wieder heimsuchen, werden verständlich transportiert. Nichts wirkt aufgesetzt, oder wild konstruiert. Ebenso wird die Veränderung von Zade nachvollziehbar, in bewegenden Gedankengängen geschildert.

Die Figuren erreichen eine angenehme Tiefe, ebenso wie die Geschichte. Ich begrüße es, dass hier einmal nicht ständig die Welt komplett in sich zusammenstürzen muss, nur um dann mühsam, Seite für Seite, wieder aufgebaut zu werden. Hier nehme ich lebhaft an den realen Gefühlslagen von Janie und Zade teil, weil mich die Autorin ständig nahe ans Geschehen heranführt. Dabei vergisst sie nie den Humor zwischen den Buchstaben. Wie ich diese Kombination liebe.


Meine Bewertung

Das war mein erstes Buch von Rhenna Morgan und sie hat mich damit restlos begeistert. Darum vergebe ich ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ leidenschaftliche Sterne von 5 und eine unbedingte Leseempfehlung.  🔥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.