Mein Alltag

Die Welt steht Kopf, meine Pfoten bleiben auf dem Boden

Was für eine verrückte Welt

Darin laufen Menschen mit Schnutenpullis herum und statt der abstoßend riechenden Duftbäumchen, baumeln nun besagte Schnutenpullis am Rückspiegel. Sogar an Brillenketten habe ich welche gesehen. Zum Glück bleiben wir Vierbeiner von dieser Modeerscheinung verschont. Wäre uns echt zu heiß, aber Menschen haben eben absurde Vorlieben.

Apropos Sommer

Egal wie sehr es auch Augustelt, der Herbst ist näher als gedacht. Doch noch stehe ich mit meinen kräftigen Pfoten im Sommer, hechle mich durch die heißen Tage und kühle mich im Nass ab, wenn mir danach ist. Ich liebe es, den Bauch faul gen Himmel zu recken, um ihn von der Sonne wärmen zu lassen. Herrlich, dieser Übergang von Sommer zu Herbst. 


Australian Shepherd Emmy


Das war bisher

ein ereignisreiches Jahr für mich und ich habe kapiert, dass die Menschen, bei denen ich so lange, so wundervoll gelebt habe, nicht verschwunden sind. Ja, ich gebe zu, diese Sorge hat mir Bauchgrummeln bereitet. Deshalb macht mich das verflixt happy und ich hoffe, dass ich sie bald wiedersehe. Die letzten Male waren verdammt nett. Schade, dass ihr jetzt mein fettes Hundegrinsen nicht sehen könnt. 

Beste Grüße, eure Emmy

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.