• Liebesroman

    Heiß und berührend – Extended Love

    Die Rechte am Cover liegen bei der Autorin Sarah Saxx  Meine Rezension: Buch Herkunft: Leserunde auf LovelyBooks Extended Love – Ella & Jared  von Sarah Saxx, 344 Seiten, erschienen am 25.09.2019, BoD Es ist der 3. Teil einer Reihe. Die Bände können unabhängig voneinander gelesen werden. Um was es geht: Durch Zufall kommt Ella dahinter, dass ihr Freund sie belügt und betrügt. Da sie sich auch beruflich in einer Sackgasse befindet, bricht sie ihre Zelte in L. A. ab und zieht zu ihrem Bruder nach New York, um wieder Fuß im Leben zu fassen. Dort trifft sie auf den perspektivlosen Jared, der viel zu nahe am Abgrund steht. Wird ihr…

  • One Kiss - Mitten ins Herz
    Liebesroman

    One Kiss – Mitten ins Herz – lustig, prickelnd, aufregend

    Die Rechte am Cover von One Kiss – Mitten ins Herz, liegen bei der Autorin Alisha Bloom Meine Rezension: Buch Herkunft: Leserunde auf LovelyBooks One Kiss – Mitten ins Herz  von Alisha Bloom, 267 Seiten, erschienen am 29.09.2019 Um was es geht: Ruby arbeitet als Praktikantin für das Management von Jayden Ward. Ein Rugby-Star, der nur allzu oft über die Stränge schlägt. Ihr Boss, Craig Simmons, drängt Ruby zu einem Deal: Wenn sie es schafft, bis zum kommenden Saisonauftakt dafür zu sorgen, dass Jay nicht aus der Spur tanzt, hört er sich ein Demo-Band von der sechzehnjährigen Shelby an. Ruby glaubt an Shelby und geht diesen Deal ein. Doch was Ruby…

  • Liebesroman

    Salz auf den Lippen und Möwenkreischen inklusive

    Die Beschreibung: Vor Jahren verließ Ebba völlig überstützt ihre Heimat Sylt. Was sie ihrem damaligen Freund Magnus nicht erzählte: Sie war schwanger und verlor in dieser Nacht bei einem Autounfall das Baby. Niemand weiß davon und bis heute ist Ebba weder über den Verlust noch über ihr schlechtes Gewissen gegenüber Magnus hinweg. Durch einen Zufall lernt die Hebamme die Schwestern Carla und Marie kennen, die beide selbst durch schwere Zeiten gingen und für ihren Neuanfang gekämpft haben. Schnell findet Ebba in den beiden Vertraute und als sich die Gelegenheit bietet, reist sie mit ihnen nach Jahren wieder zurück nach Sylt. Es dauert nicht lang und sie trifft Magnus wieder. Die…

  • Erotik

    Mut – konnte mich nicht völlig überzeugen

    Die Beschreibung: Um der Leere ihres Lebens zu entkommen, nimmt die Mediengestalterin Viktoria ein einmaliges Engagement im Lilith Secrets Theatre an. Hier wird keine erotische Revue mit Glitzer und Glamour inszeniert, sondern die dunkle Seite der Lust. Bei diesem intensiven Spiel um Dominanz und Unterwerfung trifft sie allerdings auch auf den »Fürsten der Hölle«, der bislang nur in ihrer Vorstellung existiert und dort Macht über sie ausgeübt hat. Von dieser dämonischen inneren Welt ist Gil, die Intendantin des Theaters fasziniert. Sie schlägt Viktoria vor, Begegnungen zu arrangieren, die davon inspiriert sind. Viktoria lässt sich darauf ein, und je mehr sie von sich offenbart, desto mehr erhält sie Zugang zu einer…

  • Autoren von A-Z

    Autorenverzeichnis von A – Z

    A Ahrnstedt, Simona: Ein Einziges Geheimnis 4 ⭐️ Alexander, Shelly: Vorspiel mit Schachmatt 4 ⭐️ Alexander, Shelly: Rookie Moves: So spielt nur ein Anfänger 5 ⭐️🔥 Amelie, Nora: Insel der Nachtigallen Teil 1 5 ⭐️ Amelie, Nora: Insel der Nachtigallen Teil 2 5 ⭐️ Amelie, Nora: Kilted Love 4,5 ⭐️ Ashley, Katie: Vicious Cycle: Teuflisch 1.Teil 4 ⭐️ Aust, Johanna: Die besten Weihnachtskekse 4 ⭐️ B Bailey, Tessa: Duty & Desire – Vorsätzlich verliebt 1. Teil 2 ⭐️ Barnes, Nicky: Basterds: Rockstar sucht Nanny 3 ⭐️ Baxter, Amy: King’s Legacy – Alles für dich 1. Teil 5 ⭐️🔥 Baxter, Amy: Kings Legacy – Halt mich fest 3. Teil 4,5 ⭐️ Bay, Louise: New…

  • Alltägliches

    All überall auf den Büchertischen …

    Es weihnachtet sehr … Überall liegen wunderschöne Weihnachtsliebesromane herum. Ich wäre fast schwach geworden. Einige habe ich schon gelesen, aber es warten jede Menge romantische Geschichten mit diesem magischen Zauber auf mich. Wie wunderbar die Cover gestaltet sind. Hier zu stöbern macht fast mehr Spaß, als durch die Süßwarenabteilung zu laufen. Lebkuchen und & Co haben auch ihren Reiz, so viel ist klar. In meiner Rubrik: Weihnachtsliebesromane, findet ihr eine kleine Auswahl an Romanen, die die Weihnachtszeit versüßen.

  • Liebesroman

    Eine Postbotin wie sie viele gerne hätten

    Die Beschreibung: Tessie hasst ihren neuen Job. Denn nach einer Beförderung zum „private post officer“ in Londons City of Westminster muss sie täglich die Post der Reichen und Schönen zustellen. Nichts könnte ihr mehr zuwider sein, da sie die oberflächliche Welt der High Society verabscheut. Und auch der arrogante Firmenmogul Quinn McLion trägt nicht dazu bei, ihr Bild der reichen Kundschaft zu verbessern. Als Tessie ihn spontan aus einer prekären Situation rettet, müssen die beiden ungewollt einige Tage miteinander verbringen. Doch damit nicht genug: Tessie soll in die Rolle seines Dienstmädchens schlüpfen und den feinen Herrn von vorne bis hinten bedienen. Eine mittlere Katastrophe für Tessie – zumindest bis sie…

  • Liebesroman

    Promise Me – Hanna & Finn

    Die Beschreibung: Hanna hat alles was sie sich wünscht. Das Studium läuft super, ihr Nebenjob im Café macht Spaß und auf ihre Freunde kann sie sich jederzeit verlassen. Besonders ihr bester Freund Finn ist immer an ihrer Seite. Doch genau das wird für Hanna zum Problem, denn schon lange empfindet sie mehr für ihn als nur Freundschaft. Ihr Herz macht einen Sprung, wann immer sie Finn sieht und bei jeder Berührung hält sie den Atem an. Und es scheint, als würde auch Finn die Anziehungskraft zwischen den beiden spüren. Aber Beziehungen und Hanna, das kann nicht funktionieren. Deshalb müssen Finn und sie unbedingt Freunde bleiben. Nur das Herz hört nicht…

  • Bad Billionaire
    Love, Sex & Crime

    Bad Billionaire – hier prickelt es gewaltig

    Die Rechte am Klappentext und Cover liegt beim Forever Verlag Bad Billionaire von Stefanie London, 336 Seiten, erschienen am 13.09.2019, im Forever Verlag Dieses Buch habe ich im Rahmen einer Leserunde auf LovelyBooks  kennengelernt. Für mich war es der erste Band, den ich von dieser Reihe gelesen habe. Dennoch verläuft der Einstieg in und durch die Story problemlos. Die Figuren: Am Anfang bereitet mir der männliche Protagonist, Joseph, massive Kopfschmerzen. Er kommt dermaßen unsympathisch rüber, dass ich mich frage, wie eine Frau solch einen Mann überhaupt freiwillig um sich haben möchte. Als Annie (die weibliche Protagonistin) ihn knallhart, nur mit einem Handtuch um seinen Hüften, auf die Straße schickt, gehört…